VfB Cottbus 97 Logo
Wir werden gesponsort durch:
Intersport Cottbus Pace Cottbus EDEKA Scholz EDEKA Scholz
VfB Cottbus '97 e.V. - E1 - Jugend

hintere Reihe v.l.: Trainer Enrico Radow, Co- Trainer Robert Woschech, Co- Trainer Mario Schröder

mittlere Reihev.l.: Marc Schröder, Leonard Sander, Oskar Thäsler, Finja Peppler, Lennart Kunz, Steven Hendel

vordere Reihe v.l.: Alexander Kempf, Kiya Hasen, Louis Bauer, Fynn Domke, Maxim Eisermann

UNSERE CO - SPONSOREN
AKTUELLE NEWS - E1 - Jugend

Turnier des SV Lausitz Forst


Erneut ein starkes Turnier des VfB in Forst, diesmal war der Gastgeber der SV Lausitz.

 

 

Die Teilnehmer

Gr. A : VfB Weisswasser 1909, SV Lausitz Forst, FC Energie Cottbus & MLKS Budowlani Lubsko

 

Gr. B : VfB Cottbus '97, Spremberger SV 1862, SG Sielow & SG SV Preilack / SG Peitz

 

Gruppenphase,

VfB - Spremberg 1:0, Peitz/Preilack - VfB 0:1, Sielow - VfB 2:7.

Somit stand man als Tabellenführer sicher im HF & der Gegner war der Tabellenzweite der Gr. A & zwar der FC Energie Cottbus. Ein sehr spannendes HF wo der VfB erst mit 0:1 in Rückstand geriet, man glich zum verdienten 1:1 aus, trotzdem erhöhte Energie wieder auf 1:2. Erst kurz vor Schluss gelang dem VfB der sehenswerte & hoch verdiente 2:2 Ausgleich. Schluss & somit ging es ins 7m schießen, was man äußerst knapp mit 3:4 unterlag. Auf beiden Seiten wurden aber die Schüsse zu leichtfertig vergeben, alles zu sehr zentral auf das Gehäuse gezielt.

Ärgerlich & auch traurig musste man dann in das Spiel um den 3. Platz. Da die Halle im ganzen eigtl. vom Gefühl her damit rechnete, dass unser VfB ins Finale einzieht. Dies lag an dem sehr guten Spiel, in der ausgezeichneten & äußerst cleveren Gruppenphase.

 

Nun stand das Spiel um den 3. Platz an, was erneut gg. Spremberg ging. Man war guten Mutes dieses Spiel auch zu gewinnen, da man in der Gruppe 1:0 bereits sicher gewonnen hatte. Leider ging auch dieses Spiel äußerst knapp mit 2:3 verloren.

Ein Zeitspiel seitens der Spremberger am Schluss des Spiels half mehr den Sprembergern, aber nicht dem VfB, dass war keine schöne & sportliche Sache !! Dies am Rande erwähnt, was aber gesagt werden muss.

 

Man war danach sehr enttäuscht, denn es war im ganzen Turnierverlauf auch möglich in das Finale einzuziehen, weil man ein starke Spielweise pflegte.

Vielleicht war aber auch ein wenig das Glück aus den Gruppenspielen aufgebraucht.

 

Es folgte ein wirklich hochspannendes Finale, mit einem sehr willensstarken & kämpferischen SV Lausitz Forst gg. den zweiten Finalteilnehmer Energie Cottbus.

Endstand hier, 2:1 für SV Lausitz Forst.

Dies aber !! Absolut verdient !!

 

 

Kopf hoch VfB & es geht immer weiter, denn der VfB hat in zwei übereinander greifenden Turnieren, bei insgesammt 10 Spielen in reiner Spielzeit nur insgesamt gerade mal 9 !! Gegentore hinnehmen müssen.

Das ist eine sehr starke Leistung und muss auch anerkannt werden.

Super der VfB !!

 

Somit der Abschlussstand des Turniers :

1. SV Lausitz Forst

2. FC Energie Cottbus

3. Spremberger SV 1862

4. VfB Cottbus '97

5. VfB Weißwasser 1909

6. SG SV Preilack / SG Peitz

7. SG Sielow

8. MLKS Budowlani Lubsko

 

Für den VfB spielten: Louis Bauer(1), Finja Peppler(2), Alexander Kempf(3), Oskar Thäsler(4), Marcel Kosmala(6), Kiya Hasen(7), Fynn Domke(8), Leonard Sander(9), LennartKunz(10), MaximEisermann(11), Steven Hendel(12), Marc Schröder(14/K)

Text: E.R.

Fotos: M.B.


von Stefan Fiebig, am 22.02.2019

Starkes Turnier des VfB beim Hallenturnier in Forst


Die weiteren Teilnehmer : Glückauf Brieske, Schw-W Keune, Lausitz Forst II, Grü-W Sellessen, Fichte Kunersdorf, Kahrener SV & Eisenhüttenstadt.

Eine klasse Vorrunde mit konzentriertem Spiel, mit voller Punktzahl & mit Null Gegentoren wurde gespielt.

Gg. Brieske ein 5:0, gg. Lausitz Forst ein 3:0 & gg. Schw-W Keune ein 4:0.

Hervorragend in Erscheinung trat Lenny(10) mit seinen insgesamt 8 Treffern !

Nun stand man fest im Halbfinale, was gg. Fichte Kunersdorf ging & was knapp aber verdient als Sieger endete, reguläre Spielzeit 1:1, 9m schießen mit Endstand 4:3 für den VfB.

Ab gings ins Finale, denn der Gegner war der sehr starke FC Eisenhüttenstadt, aus der anderen Gruppe.

Dem Finalgegner musste man sich dann mit einem sehr engen 2:1 geschlagen geben.

Schade, aber es war ein wirklich sehr gutes Turnier des VfB, beim Ausrichter FSV Schw-W Keune in Forst.

Noch hinzu kommt, unser Lenny(10) als zweitbester Torschütze des Turniers, was in einem 9m schießen gg. Eisenhüttenstadt ermittelt werden musste.

 

Abschlussstand :

1. FC Eisenhüttenstadt

2. VfB Cottbus '97

3. SV Fichte Kunersdorf

4. FSV Glückauf Brieske Senftenberg

5. SV Grün-Weiß Sellessen

6. SV Lausitz Forst II

7. Kahrener SV

8. FSV Scwarz-Weiß Keune

 

Für den VfB spielten: Louis Bauer(1), Finja Peppler(2), Alexander Kempf(3), Kiya Hasen(7), Fynn Domke(8), Leonard Sander(9), LennartKunz(10), MaximEisermann(11), Steven Hendel(12), Marc Schröder(14/K)

 

Text: E.R.

Bilder M.B.


von Stefan Fiebig, am 13.02.2019

Sehr gutes Spiel beim Kreispokal-Achtelfinale gg. den Spremberger SV


Ein ausgeglichenes Spiel zwischen den beiden Achtelfinalteilnehmern. Ein Duell auf Augenhöhe mit gutem Passspiel, starken Zweikämpfen, gutes Positionsspiel & so stand es auch längere Zeit 0:0.

Bis zur 20. Min, Finja(2) traf zur VfB Führung mit einem platzierten Schuss ins linke untere Eck.

Kurz danach passierte ein Missgeschick in der 21. Min. durch Steven(12), bei einem Versuch zu klären wurde der Ball nicht richtig getroffen, so das er in das eigene Tor zirkelte, es war wirklich Pech.

Mund abputzen und kurz danach ertönte auch der Pausenpfiff.

Die zweite Hälfte verlief ähnlich wie die erste. Es ging hin und her & rauf und runter.

Eine etwas überaschende 1:2 Führung durch Spremberg in der 29. Min. Ein Freistoss von Spremberg ging ins Tor, wurde aber nicht gegeben, weil niemand den Ball berührte, da es indirekt hieß.

Es ging weiter und weiter, man sah das der VfB dem Ausgleich aber viel näher war, als Spremberg mit einem weiteren Treffer. Man hatte aber genug Chancen um Tore zu machen, um das noch eben als Nachtrag kurz zu erwähnen, vor allem in Halbzeit eins.

In Halbzeit zwei noch ein wenig mehr Clevernis und man hätte auch als Sieger den Platz verlassen.

Dann wirklich die letzte Aktion des Spiels, Ecke für Spremberg die direkt von der Eckfahne aus verwandelt wurde, 1:3 für Spremberg.

Schlusspfiff.

Trotz der Niederlage, ein sehr sehr gutes Spiel. Dies muss man aber auch anerkennen, von beiden Seiten.

Für den VfB spielten: Louis Bauer(1), Finja Peppler(2), Alexander Kempf(3), Oskar Thäsler(4), Kiya Hasen(7), Fynn Domke(8), Leonard Sander(9), Lennart Kunz(10), Maxim Eisermann(11/K), Steven Hendel(12)

 

Text: ER

Bild:MB


von Stefan Fiebig, am 03.12.2018
MANNSCHAFT - E1 - Jugend
... lade FuPa Widget ...
VfB Cottbus 97 auf FuPa
ERGEBNISSE - E1 - Jugend
... lade FuPa Widget ...
VfB Cottbus 97 auf FuPa
SONSTIGES - E1 - Jugend

Trainingstage und -zeiten !

Dienstag und Donnerstag 16:30 - 18:00 Uhr

Trainer: Enrico Radow, Robert Woschech

Jahrgänge: 01.01.2008 - 31.12.2009

 

Du hast Fragen zu unserem Verein, Preisen, Aufnahmebedingungen oder möchtest einfach nur ein paar Anregungen geben? Vielleicht suchst Du eine Möglichkeit einen regionalen Sportverein zu unterstützen? Zögere nicht uns zu kontaktieren.

6 + 8 minus neun = *

Impressum

Herausgeber

VfB Cottbus '97 e.V.
Schlachthofstraße 16
03044 Cottbus
Telefon: +49 355 701338
Telefax: +49 355 28948214

e-Mail: info@vfb-cottbus.de
Internet: http://www.vfb-cottbus.de

Vertretungsberechtigter Vorstand

Steffen Kiessling (Vorsitzender)
Mobil: 0152 2871 7373

Registergericht: AG Cottbus
Vereinsnummer im Fußball-Landesverband Brandenburg (FLB): 091099
Vereinsnummer im Landessportbund Brandenburg: 52117
Steuernummer: 056/142/02178

Haftungsausschluss (Disclaimer)

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.


VfB Cottbus '97 e.V.
Schlachthofstraße 16 | 03044 Cottbus | info@vfb-cottbus.de | fon: 0355 701338 | fax: 0355 28948214