VfB Cottbus 97 Logo
Wir werden gesponsort durch:
Intersport Cottbus Pace Cottbus EDEKA Scholz EDEKA Scholz
VfB Cottbus '97 e.V. - E1 - Jugend

E - Junioren 2019/2020

hi. v. li. : Trainer Sascha Fussan, Sacid Mohamed Mahir, Lenny Baumann, Nick Ivo Thiel, Trainer Enrico Radow

M. v.li. : Marcel Kosmala, Toni Rietschel, Ayush Singh, Areè Hamo

vorne: Santino Weyrer

eingeklingte Bilder, v. li. : Kasimir Wieczorek, Mohammad Rahmat

UNSERE CO - SPONSOREN
AKTUELLE NEWS - E1 - Jugend

8.Spieltag in der 1. KKL-NL-Mitte vom Sa. d. 9.11.2019, auswärts bei der SG Sachsendorf


Eine richtig herbe Enttäuschung musste der VfB in diesem Punktspiel mit nach Hause nehmen.
Man trat beim Tabellenschlusslicht SG Sachsendorf an und verlor nach insgesamt gesehen schlechter Leistung
verdient mit 2:1.

Zum Spiel :
Man ging zwar in der 6. Min. durch Areè(10) mit 1:0 in Führung und man dachte, ach na das wird ja ein leichtes
Spiel, dass Boot schaukeln wir heute schon, es ist ja der Tabellenletzte.
NEIN !! ganz im Gegenteil, denn von da an klappte so gut wie gar nichts mehr.
Man wurde direkt auch bestraft und man fing sich in der 9. Min. den Gegentreffer zum Ausgleich.
Die Positionen wurde nicht eingehalten, man lief quasi über den gesamten Platz einfach nur hin und her. Junge Junge Junge, dachten sich die Trainer an der Seite und rauften sich Haare, sahen sich an und fragten sich, Hey sage mal was denn heute hier los ?? Das gibt`s doch nicht !
Es kam wie es kommen musste und schwupps stand es 2:1 für Sachsendorf in der 13. Min.
Die 1. Hz. plätscherte nur so dahin und man ersehnte sich den Halbzeitpfiff.
Halbzeit.
Puh !! Jetzt erstmal durchatmen und sacken lassen. AUWEIA !!
Dem entsprechend fiel auch die Ansage der Trainer in der Halbzeitpause aus, man war sichtlich angefressen
und fragte was los ist ? Das kann doch nicht wahr sein, was macht ihr denn ?
Nun, man beschloss komplett umzustellen und vertiefte sich in der 2. Hz. auf festere Positionen.
Die 2. Hz. verlief dann gegenüber der 1. Hz.auch bedeutend besser, man spielte jetzt zusammen FUSSBALL.
So richtig wollte es aber heute nicht gelingen, hinzu kommt dann auch noch, dass man einige Chancen auslies.

Im groben und ganzen ein Tag und ein Spiel zum vergessen !!

Es blieb dann auch bei diesem Spielstand von 2:1.

Nach dem Spiel fand man sich zusammen und besprach woran es gelegen hat, die Spieler sahen auch ein,
dass das eine absolute ... war !

Es müssen !! HAUSAUFGABEN !! erledigt und gemacht werden und es muss konzentriert trainiert werden.

Dies wurde von den Trainern auch an die VfB`ler weitergegeben,
mit der Bitte um !! SOFORTIGE !! Umsetzung.


Nächstes und letztes Punktspiel ist am kommenden Sa. d. 16.11. auf heimischen VfB Platz,
Anstoss wieder um 10 Uhr und der Gegner heißt JFV FUN Guben.

Denn laut und frei mit unserem Spruch :

" Gemeinsam sind WIR stark,
WIR spielen fair und hart.
Als TEAM in schwarz und rot,
als VfB zusammen : "" GO GO GO !!! ""

 

Für den VfB spielten :
Santino Weyrer(1), Christian Kullmann(2), Kasimir Wieczorek(3), Mohammad Rahmat(4), Lenny Baumann(6),
Mahir Sacid Mohamed(9), Areé Hamo(10), Marcel Kosmala(11), Ayush Singh(12), Nick Ivo Thiel(13/K),
Kilian Naue(14)

Text : E.R.
Bilder : E.R.

 

Torschützen der E1 & aktuelle Ergebnisse & Tabelle


von Enrico, am 10.11.2019

7.Spieltag in der 1. KKL-NL-Mitte vom Sa. d. 2.11.2019, mit Heimspiel gg. den Kahrener SV 03


Dieses weitere schwere Spiel gg. Kahren endete auch mit einer hohen Niederlage für den VfB auf heimischen Platz, mit 0:10 für den Gast.
Trotz der am Ende hohen Niederlage startete man, etwas ersatzgeschwächt aber gut in dieses Spiel. Der Gegner tat sich am Anfang schwer gg. den VfB.
So richtig klappte es bei Kahren nicht, weil der VfB gut dagegen hielt und wirklich gut verteidigte. Man bekam zwar in der 5. Min. den
ersten Gegentreffer, aber man sah nun wirklich nicht das man gg. den aktuellen Tabellenzweiten spielte. Es dauerte dann weitere 10 Min. eh man den zweiten
Treffer hinnehmen musste. Von da an kam Kahren dann immer besser ins Spiel und erhöhte dann zügig bis zu dem besagten Endergebnis.
Dem VfB gelang im gesamten nach vorn nicht all zu viel, es wurde aber versucht ein Passspiel aufzubauen, teilweise gelang dies auch,
man wurde aber nicht belohnt, um nämlich einen Treffer für den VfB bejubeln zu können.
Eigentlich schade, da es im Ansatz gar nicht so schlecht aussah. Besonders hervorheben muss man erneut unseren VfB Torwart Kasimir(1), der wieder mit fantastischen Reaktionen glänzte.

Nun heißt es Mund abputzen und nach vorn schauen.
Denn der nä. Gegner wartet schon, am kommenden Sa. d. 9.11. auswärts bei der SG Sachsendorf, Anstoss ist erneut um 10 Uhr.

 
Für den VfB spielten :
Kasimir Wieczorek(1), Mohammad Rahmat(4), Santino Weyrer(5), Lenny Baumann(6), Mahir Sacid Mohamed(9),
Areé Hamo(10/K), Marcel Kosmala(11), Ayush Singh(12), Nick Ivo Thiel(13)

Text : E.R.
Bilder : E.R.

 

Torschützen der E1 & aktuelle Ergebnisse & Tabelle


von Enrico, am 04.11.2019

6.Spieltag in der 1. KKL-NL-Mitte vom Sa. d. 26.10.2019, auswärts beim SV Motor Saspow


Das so oder so erwartete schwere Spiel, endete auch leider mit einer deutlichen Niederlage, 
mit einem klaren 14:0 Heimsieg für Saspow. Es war aber auch allerdings die erste
wirklich hohe Pleite des VfB in dieser aktuellen Spielzeit.
Es war schwierig über das gesamte Spiel gesehen, man fand nicht zu einem zusammen gelungenen
Spiel. Es wollte so gut wie gar nichts klappen, wobei man aber sagen muss, dass der Gegner
wirklich sehr stark aufspielte und am Ende verdient als Sieger vom Platz ging.

All zu groß war aber die Enttäuschung nicht, denn nach dem Spiel in der Kabine herschte trotz der
Pleite schon wieder gute Stimmung, denn wie sagt man,
wir verlieren zusammen und wir gewinnen zusammen !!

Alles in allem, Kopf hoch und weiter gehts.


Das nächste Spiel wird ebenfalls nicht leichter, denn dann geht es am 7. Spieltag, Sa. d. 2.11. auf dem
heimischen VfB Platz gegen den zweiten aus der Tabelle,
der da heißt: Kahrener SV 03. Anstoss ist 10 Uhr.

Bis dahin, man sieht sich auf dem Platz.

 

Für den VfB spielten :
Kasimir Wieczorek(1), Christian Kullmann(2), Lenny Baumann(6), Toni Rietschel(7), Mahir Sacid Mohamed(9/K),
Areé Hamo(10), Marcel Kosmala(11), Ayush Singh(12), Nick Ivo Thiel(13)

Text : E.R.
Bilder : E.R.

 

Torschützen der E1 & aktuelle Ergebnisse & Tabelle


von Enrico, am 27.10.2019
MANNSCHAFT - E1 - Jugend
... lade FuPa Widget ...
VfB Cottbus 97 auf FuPa
ERGEBNISSE - E1 - Jugend
... lade FuPa Widget ...
VfB Cottbus 97 auf FuPa
SONSTIGES - E1 - Jugend

Trainingstage und -zeiten !

Dienstag und Donnerstag 16:30 - 18:00 Uhr

Trainer: Enrico Radow, Robert Woschech

Jahrgänge: 01.01.2008 - 31.12.2009

 

Du hast Fragen zu unserem Verein, Preisen, Aufnahmebedingungen oder möchtest einfach nur ein paar Anregungen geben? Vielleicht suchst Du eine Möglichkeit einen regionalen Sportverein zu unterstützen? Zögere nicht uns zu kontaktieren.

7 + 6 minus neun = *

Impressum

Herausgeber

VfB Cottbus '97 e.V.
Schlachthofstraße 16
03044 Cottbus
Telefon: +49 355 701338
Telefax: +49 355 28948214

e-Mail: info@vfb-cottbus.de
Internet: http://www.vfb-cottbus.de

Vertretungsberechtigter Vorstand

Steffen Kiessling (Vorsitzender)
Mobil: 0152 2871 7373

Registergericht: AG Cottbus
Vereinsnummer im Fußball-Landesverband Brandenburg (FLB): 091099
Vereinsnummer im Landessportbund Brandenburg: 52117
Steuernummer: 056/142/02178

Haftungsausschluss (Disclaimer)

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.


VfB Cottbus '97 e.V.
Schlachthofstraße 16 | 03044 Cottbus | info@vfb-cottbus.de | fon: 0355 701338 | fax: 0355 28948214