VfB Cottbus 97 Logo
Wir werden gesponsort durch:
Intersport Cottbus Pace Cottbus EDEKA Scholz EDEKA Scholz
VfB Cottbus '97 e.V. - B - Jugend

hi.v.li.: Tim Biniarz, Nicolas Wagner, Paul Henschel, Lars Paprosch, Anthony Müller

mitte: Trainer Werner Puppe, Mohammad Barekzi, Xavier Stiller, Maurice Stein, Dominik Hellwig, Theo Priem, Johann Elijah Wilke, Elyaz Attar

vorn: Niklas Minack, Steve Haschke, Lorenz Lenk, Leon Marcel Ehrlich, Lukas Minack

UNSERE CO - SPONSOREN
AKTUELLE NEWS - B - Jugend

Nach der Meisterschaft nun auch der Pokalsieg für die VfB B-Junioren


Nach dem Gewinn der Kreismeisterschaft in der Kreisliga, geht nun auch in Kahren der Sieg im Kreispokalfinale gegen die SpG Peitz/Preilack mit 4:2 an den VfB Cottbus.

 

Kreispokalsieger VfB Cottbus bei den B-Junioren!

Peitz/Preilack geht im Pokalendspiel mit 1:0 in Führung, ehe der VfB Cottbus den Ausgleich erzielt und besser ins Spiel kommt. Folgerichtig weitere Tore für die

Puppe-Mannschaft bis zum 3:1 Vorsprung. Der Gegner kann jedoch wieder verkürzen, doch unsere Mannschaft erhöht auf 4:2.

Das Endresultat ist das aber nicht, denn Peitz/Preilack kommt wieder heran.

 

Viel Betrieb vor dem Tor von Leon Schmidt!

 

Spielbericht:

Der Gegner vom VfB Cottbus im Kreispokalfinale , die SpG Peitz/Preilack, startet aktiver und beweglicher in die Begegnung und geht absehbar nach einem schnellen Konter über die rechte Seite mit 1:0 in Führung.

Leon Schmidt im VfB-Tor verspekuliert sich beim Torschuß etwas, denn der Ball geht schon nach 7 Minuten ins kurze Eck. Weitere Überfälle folgen, wobei die VfB-Defensive bei den schnellen Gegnern Probleme hat zu folgen.

Im eigenen Mittelfeld werden zunächst Bälle ziemlich einfach verloren, sodaß im Angriff nicht mehr viel ankommt! Es dauert eine geraume Zeit bis man sich auf den Gegner eingestellt hat und schon zeigt sich der Erfolg beim 1:1 (29.) Ausgleich durch Sven Erik Schwella mit einem präzisen Kopfball.

       Sven Erik Schwella mit Doppelschlag zum Ausgleich und 2:1!

Alles wieder offen!

Aber dabei bleibt es in dieser interessanten Partie nicht. Der VfB findet zunehmend mit zwei, drei Chancen besser in das Spiel. Vor allem nach Ecken und Freistößen kommt wiederholt Gefahr für den Gegner auf, der nun auch nicht mehr so oft vor dem VfB-Gehäuse auftaucht, aber dennoch sehr gefährlich wirkt.

Das 1:1 zur Pause wird beiden Mannschaften gerecht, sollte jedoch bei weitem nicht das Endergebnis darstellen.

Nach dem Seitenwechsel bringt gleich die erste Möglichkeit unserer Elf das 2:1 (45.), wieder von Sven Erik Schwella geschossen! Mit einem gut hereingebrachter Freistoß hat der Schlußmann Probleme, Schwella nutzt das zu seinem zweiten Treffer.

Aber auch die VfB-Abwehr läßt bei Kontern Lücken erkennen, der bewegliche Gegner erkennt das und stellt Schmidt mehrmals auf die Probe!
Nach vorn klappts beim Puppe-Team nun auch effektiver. Kießling bedient seine Vorderleute mit guten Vorlagen, Tobias Littmann profitiert davon und erhöht aus 14 Metern zum 3:1.
Peitz/Preilack scheint nachzulassen, aber das ist ein Trugschluß.

       Stellt mit 2 Toren die Weiche auf Pokalsieg - Tobias Littmann!

Ein Ballverlust im Mittelfeld durch zu langes Ballhalten führt in der 72.Minute zum Anschlußtreffer des Gegners - unnötig! Der VfB ist weit aufgerückt und kann den Gegner beim Konter nicht mehr entscheidend stören.
Jetzt ist Peitz/Preilack wieder voll dabei und drängt auf den Ausgleich, doch unsere Elf kontert schnell und clever durch Tobias Littmann zum 4:2 (74.) der damit auch sein zweites Tor macht!

Wars das schon?

Siegesfreude und Leichtfertigkeiten schließen sich nicht aus und schon zappelt die Kugel hinter Schmidt zum Anschlußtor (78.) des Gegners in Überzahl im VfB-Netz!

Jetzt wird es turbulent. Hin und her rollt der Ball, zügige Attacken beider Mannschaften sollen eine Entscheidung bringen. Der VfB gerät unter Druck, Peitz/Preilack ist drauf und dran den Ausgleich zu markieren, dann gäbe es erstmal Verlängerung! Hoffentlich nicht!

Doch soweit will es unser Team nicht kommen lassen, übersteht einige brenzlige Situationen und setzt selbst noch zwei,drei Achtungszeichen schon in der Nachspielzeit.

Der Pfiff vom gut leitenden Schiedsrichter Groll (etwas kleinlich!) beendet die kritische Schlußphase und läßt den Akteuren vom VfB die Arme hochreißen und jubeln.

Pokalsieg - Herzlichen Glückwunsch zu einer insgesamt beherzten und kämpferischen guten Leistung!

 

 

Für den VfB spielten:  Schmidt-N.Minack, Ehrlich, Markula, Pahn, Wagner, Littmann, Kießling, Müller, Schwella, Gohr

Tore:  0:1 (7.) Glode, 1:1 (29.) Schwella, 2:1 (45.) Schwella, 3:1 (64.) Littmann, 3:2 (72.) Haas, 4:2 (74.) Littmann, 4:3 (78.) Haas

Einwechslungen:  Minak f. Müller, Baretzki f. N.Munack, Stiller f. Littmann

Trainer:  Werner Puppe u. Co. Patrick Janußek

Gelb:  Schmidt, Ehrlich

Zuschauer:  120

Schiedsrichter:  Groll (Guben)

 

                                                       Bilder zum Spiel:   

 

 


von Reiner Hentsch, am 17.06.2017

B-Junioren enttäuschen in der Halle


 

Unsere B-Junioren erreichten den 4.Platz bei 6 Teilnehmern bei nur einem Sieg bzw. Unentschieden und 3 Niederlagen.
Insgesamt wirkte die Mannschaft nicht gut auf die Halle vorbereitet und bot leider nur eine schwache Vorstellung. Es mangelte vor allem am Zusammenspiel sowie der Chancenverwertung. Trotzdem wurde Tobias Littmann bester Torschütze, wobei die Grundlage bereits im Auftaktspiel (6:0) gelegt wurde.

         Tobias Littmann - trifft am meisten!

 

Für den VfB spielten: Müller-Ehrlich, Wagner, N.Minack, Ganiu, Pahn, L.Minack, Markula, Kießling, Littmann

Ergebnisse:
Jeder gegen Jeden: VfB - Kunersdorf 6:0, - Döbern 0:0, - Saspow 1:2, - Viktoria 0:3, - Peitz 1:2


von Reiner Hentsch, am 20.12.2016
MANNSCHAFT - B - Jugend
... lade FuPa Widget ...
VfB Cottbus 97 auf FuPa
ERGEBNISSE - B - Jugend
... lade FuPa Widget ...
VfB Cottbus 97 auf FuPa
SONSTIGES - B - Jugend

Trainingstage und -zeiten !

Montag und Mittwoch 17:30 - 19:00 Uhr

Trainer: Werner Puppe, Georg Gerasch

Jahrgänge: 01.01.01 - 31.12.02

 

Du hast Fragen zu unserem Verein, Preisen, Aufnahmebedingungen oder möchtest einfach nur ein paar Anregungen geben? Vielleicht suchst Du eine Möglichkeit einen regionalen Sportverein zu unterstützen? Zögere nicht uns zu kontaktieren.

10 + 9 minus zehn = *

Impressum

Herausgeber

VfB Cottbus '97 e.V.
Schlachthofstraße 16
03044 Cottbus
Telefon: +49 355 701338
Telefax: +49 355 28948214

e-Mail: info@vfb-cottbus.de
Internet: http://www.vfb-cottbus.de

Vertretungsberechtigter Vorstand

Steffen Kiessling (Vorsitzender)
Mobil: 0152 2871 7373

Registergericht: AG Cottbus
Vereinsnummer im Fußball-Landesverband Brandenburg (FLB): 091099
Vereinsnummer im Landessportbund Brandenburg: 52117
Steuernummer: 056/142/02178

Haftungsausschluss (Disclaimer)

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.


VfB Cottbus '97 e.V.
Schlachthofstraße 16 | 03044 Cottbus | info@vfb-cottbus.de | fon: 0355 701338 | fax: 0355 28948214