VfB Cottbus 97 Logo
Wir werden gesponsort durch:
Intersport Cottbus Pace Cottbus EDEKA Scholz EDEKA Scholz
VfB Cottbus '97 e.V. - 2. Männer
hi.v.li.: Tr. Franz Brode, Mathias Peter, Steven Schmidt, Eric Schöberl, Chris Sündermann, Christoph Ziebell, Nils Kreber, Lorenzo Krenz, Attila Kromer, Abdesslam Sradni, Sebastian Schwan
 
v.v.li.: Jan Kraus, Tobias Schwan, Sepp Förster, Sven Veltzke, Stanley Grahnert, Eric Hörnig, Ronny Schmidt
 
es fehlen: Co.Tr. Marco Muth u. Helko Boenki, Betr. Martin Kersten, Bill-Joe Vorwerk, Daniel Conrad, Stefan Koinzer, Tom Paulick, Pascal Wiesenberg, Domenic Bemmann
UNSERE CO - SPONSOREN
AKTUELLE NEWS - 2. Männer

2.Mannschaft vom VfB bei BW Spremberg/Döbbern !


Am 8.Spieltag muß die 2.Mannschaft vom VfB Cottbus als Tabellenführer bei der SpG BW Spremberg/Döbbern antreten. Gespielt wird am Sonnabend, 18.11.17 - 13:30 Uhr, in Döbbern.

Für den VfB ist nach dem Pokalaus nun wieder "Punktspielalltag"!

In Cottbus gab es einen Sieg für den VfB, auswärts eine Niederlage!

Beim 8.der Rangfolge ist für unsere Elf wieder Vorsicht geboten, denn die letztjährigen Duelle endeten jeweils mit Sieg (zu Hause) und Niederlage (auswärts)! Die SpG hat zwar in Kahren gesiegt, aber auch zuletzt eine 1:7 Pleite (Welzow) zu Hause erlebt.

Freiwillig wird der Gastgeber damit nichts zu verschenken haben, also muß unsere Mannschaft ihre spielerischen Qualitäten auf den Platz bringen und zwar von der ersten Minute an!


         Spiele des 11.Spieltages:                                                               

 

 


von Reiner Hentsch, am 17.11.2017

Chance vertan - Pokalaus für den VfB !


Der VfB Cottbus II war noch nicht so richtig auf dem Platz und schon gehen die Gäste im Kreispokal Intersport Viertelfinale von der SpG TSV /Kiekebusch mit 1:0 (8.) in Führung.
Nachdem der erste Versuch noch scheitert und man eigentlich gewarnt sein mußte, klappt es dann aber im zweiten Anlauf. Mit Windunterstützung fällt ein langer hoher (gewollter?) Ball hinter Torhüter Veltzke ins Netz!

Der TSV steht wesentlich wacher auf dem Rasen und hat gleich die nächste Möglichkeit (10.), Veltzke kann diesmal aber klären. Der VfB hat erstmal Probleme sich auf den stürmischen Gegner einzustellen, hat wiederholt das Nachsehen und läßt sich in die eigene Hälfte drängen, steht viel zu weit vom Gegner, läßt ihn fast unbedrängt handeln!
Erst in der 25.Minute startet der Gastgeber einen gefährlichen Angriff, Förster verzieht leider aussichtsreich postiert!

2:0 gehen die Gäste vom TSV/K in Führung!

Der Gegner hat da mehr Erfolg und erzielt nämlich schnell das 2:0 (28.) nachdem die rechte Abwehrseite des VfB zu schwach abwehrt! Die Flanke wird ins Tor gelenkt - so einfach gehts manchmal auch, derartige Aussetzer beim Gastgeber sind eigentlich in den letzten Partien selten zu sehen gewesen!

Das könnte wohl schon genügen, müssen sich die Gäste wohl gedacht haben und jedoch nicht mit dem heute überaus "gutgelaunten" Sepp Förster gerechnet haben.
In der 40.Minute läuft Vorwerk rechts durch, flankt und Sepp Förster köpft zum 1:2 Anschluß ein! Damit nicht genug legt der Torschütze gleich nach und verwertet eine Ziebell-Eingabe zum 2:2 (43.) Ausgleich!

        Der Doppelpack von Sepp Förster hat heute nicht gereicht!

Alles wieder in der Reihe, hat sich der Gast mit dem furiosen Beginn doch übernommen und geht jetzt langsam in die Knie? Denn der Ausgleich ist nach dem bisherigen Spielverlauf doch etwas überraschend!

Die Pause hilft wohl dem TSV erstmal wieder sich zu sammeln!

2 Förster-Tore bringen den Ausgleich zum 2:2, trotzdem reicht es am Ende nicht!

Einige ziemlich verunglückte einheimische Abwehrversuche bringen die Gäste wieder besser in die Spur, zudem pfeift der Unparteiische Kampf, von ihm eigentlich sonst nicht so kraß gesehen, jeden Vorteil nach kleinem und kleinstem Foul sofort ab, der Spielfluß der ansonsten recht fairen Begegnung leidet natürlich bei beiden Parteien darunter!

Die Gäste treten weiterhin wuchtiger und konsequenter auf. Eine halbhoch gebrachte Ecke bringt das 3:2 (62.) für den Kreisligisten, die VfB-Defensive wurde da wohl einfach überlistet!

In der Folgezeit hat der TSV bei weiten nicht mehr den anfänglichen Elan, hat sich eventuell doch zuviel zugemutet?
Nach 90 Minuten gehen die Gäste trotzdem mit dem 3:2 Erfolg in die nächste Pokalrunde, das Halbfinale.

Für den VfB ist das Ergebnis doch eine Enttäuschung, hatte man sich vielleicht doch etwas mehr ausgerechnet. Mit der heutigen schwächeren Vorstellung als zuletzt reichte es leider nicht die Elf vom TSV/Kiekebusch aus dem Rennen zu werfen, das Weiterkommen der Gäste muß als verdient anerkannt werden!

Für den VfB gilt es jetzt die Konzentration jetzt wieder auf den Punktspielbetrieb zu richten. Hier will man es am Ende besser machen als im Pokal!

 

Für den VfB spielten: Veltzke-Vorwerk, Schöberl, S.Schwan, T.Schwan-Sündermann, Grahnert, St.Schmidt, Krenz, Ziebell-Förster

Tore: 0:1 (8.) Bott, 0:2 (28.) Schöngarth, 1:2 (40.) Förster, 2:2 (43.) Förster, 2:3 (62.) Schneller

Einwechslungen: Sradni f.Krenz, Kreber f. St.Schmidt

Trainer: Franz Brode u. Co. Helko Boenki

Gelb: Sündermann, S.Schwan, Förster

Zuschauer: 25

Schiedsrichter: Kampf (Cottbus)-Kranz/Schröter

 

                                 Bilder zum Spiel :                                 Ergebnisse:    

 


von Reiner Hentsch, am 12.11.2017

Für den VfB Cottbus II lockt das Halbfinale im Kreispokal !


Das Viertelfinalspiel im Intersport Kreispokal steht für den VfB Cottbus II am Sonnabend, 11.11.17 - 13:15 Uhr, auf eigenem Rasen vor der Tür.
Ist man nun soweit im Pokal vorgedrungen, will man auch diese Hürde nehmen - So denkt natürlich auch der Gast, die SpG TSV Cottbus/Kiekebusch als Kreisligist. Der Sieger dieser Begegnung zieht in das Halbfinale ein.

Die Gäste haben den BSV Cottbus-Ost, TV Forst sowie Lausitz Forst aus dem Pokal geschossen und bekommen es nun mit der VfB-Zweiten zu tun!

Wird es klappen mit dem Halbfinale im Pokal für Ziebell und Co?

Unsere Männer sollten den Gegner keinesfalls unterschätzen, wenn man auch zuletzt Drebkau I eliminiert hat! Die SpG wird unter der Leitung des Unparteiischen Kampf alles daran setzen Gastgeber VfB ein Bein zu stellen und das Halbfinale zu vermiesen!

Der VfB sieht das bestimmt anders und will unter die letzten Vier kommen!

                                                                                                                                                

 


von Reiner Hentsch, am 09.11.2017
MANNSCHAFT - 2. Männer
... lade FuPa Widget ...
VfB Cottbus 97 II auf FuPa
ERGEBNISSE - 2. Männer
... lade FuPa Widget ...
VfB Cottbus 97 II auf FuPa
SONSTIGES - 2. Männer

Trainingstage und -zeiten !

Dienstag und Donnerstag 19:00 - 20:30 Uhr, z.Zt. in Dissenchen 

Trainer: Franz Brode, Helko Boenki

Du hast Fragen zu unserem Verein, Preisen, Aufnahmebedingungen oder möchtest einfach nur ein paar Anregungen geben? Vielleicht suchst Du eine Möglichkeit einen regionalen Sportverein zu unterstützen? Zögere nicht uns zu kontaktieren.

7 + 1 minus drei = *

Impressum

Herausgeber

VfB Cottbus '97 e.V.
Schlachthofstraße 16
03044 Cottbus
Telefon: +49 355 701338
Telefax: +49 355 28948214

e-Mail: info@vfb-cottbus.de
Internet: http://www.vfb-cottbus.de

Vertretungsberechtigter Vorstand

Steffen Kiessling (Vorsitzender)
Mobil: 0152 2871 7373

Registergericht: AG Cottbus
Vereinsnummer im Fußball-Landesverband Brandenburg (FLB): 091099
Vereinsnummer im Landessportbund Brandenburg: 52117
Steuernummer: 056/142/02178

Haftungsausschluss (Disclaimer)

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.


VfB Cottbus '97 e.V.
Schlachthofstraße 16 | 03044 Cottbus | info@vfb-cottbus.de | fon: 0355 701338 | fax: 0355 28948214