VfB Cottbus 97 Logo
Wir werden gesponsort durch:
Intersport Cottbus Pace Cottbus EDEKA Scholz EDEKA Scholz
VfB Cottbus '97 e.V. - 2. Männer

hi.v.li.:  Marcel Stahn, Chris Sündermann, Ronny Schmidt, Bill-Joe Vorwerk, Martin Rinza, Tobias Eis

mi.R.v.li.: Tr. Franz Brode, Betr. Martin Kersten, Eric Schöberl, Tom Paulick, Steven Schmidt, Christoph Ziebell, Timo Schmidt, Sebastian Schwan, Attila Kromer, Mathias Peter, Co.Tr. Helko Boenki,

v.v.li.:  Tobias Schwan, Sepp Förster, Sven Veltzke, Daniel Conrad, Jan Kraus, Stanley Grahnert

           Es fehlen:  Domenic Bemmann, Abdesslam Sradni, Nils Kreber 

UNSERE CO - SPONSOREN
AKTUELLE NEWS - 2. Männer

Die Luft ist wohl raus bei der VfB-Reserve !?


Wieder setzt es für die 2.Mannschaft vom VfB Cottbus eine Niederlage, diesmal entführt die 2.Vertretung vom 1.FC Guben mit dem 1:3 die Punkte!

Ein grober Schnitzer in der VfB Abwehr durch Kromer ermöglicht dem FC die Riesenchance zur Führung, glücklicherweise ist Conrad auf dem Posten!. Zwei, drei gute Möglichkeiten hatte der VfB wie nach 25 Minutenaber auch, als nur noch der Gubener Torwart für Sradni im Wege steht, der scheitert aber am zu komplizierten Abschluß.
Ansonsten kommt aus dem Mittelfeld wenig Bewegung und Übersicht auf den Rasen, zudem tut sich in der VfB-Offensive recht wenig was sich nun schon in den letzten Spielen mehrfach gezeigt hat! Guben wirkt da schon im Zusammenspiel in Richtung VfB Tor überlegen mit mehr Geradlinigkeit, ohne großartig aufzuspielen, man trifft jedoch kurz vor der Pause noch den Pfosten als Warnschuß der Gäste! Wenig später passiert es dann nach einer Flanke, völlig alleingelassen kann der Gegner mühelos das vorhersehbare 1:0 erzielen!

Guben II unter Beschuß - Leider zu selten vom VfB gefordert!

Einige merkwürdige Entscheidungen leistet sich der Unparteiische Bischoff mit mehreren streitbaren Entscheidungen und unnötigen Wortwechseln, paßt sich damit dem Niveau und dem überschaubaren Geschehen auf dem Platz an!

Auch nach dem Seitenwechsel ändert sich das Bild beim Gastgeber kaum, zerfahren und ohne lenkende Hand werden Bälle nach vorn geschlagen, die meistens beim Gegner landen. Man fragt sich wer heute beim zerfahren auftretenen VfB eigentlich in der Lage scheint vorn etwas Zählbares zu erreichen, die leider zu oft auf Zufall gedachten Bemühungen bereiten den Gästen wenig Probleme!

Nicht verwunderlich das 2:0 für den FC nach einer diskussionswürdigen Freistoßentscheidung des Schiedsrichters! Der Ball wird dann links an der Mauer vorbeigeschossen und geht ins linke Toreck, wohl ein folgenschwerer Stellungsfehler!?
Der nächste Wermutstropfen für unser Team folgt sogleich: Sradni sieht Rot nach Schiedsrichtersicht bei einer " Notbremse"!
Nun sollte es für den Platzbesitzer noch schwerer werden hier etwas zu reißen. Trotzdem heißt es 10 Minuten vor Spielende nur noch 1:2. Nils Kreber verwandelt eine lange Flanke per Kopf zum Anschlußtreffer!

     Da gab es nochmal Hoffnung mit dem 1:2 von Nils Kreber!

Geht hier noch was für die Brode-Elf?

Nein, denn wenig später stellt Guben den alten Abstand wieder her. VfB Schlußmann Conrad steht einem vorher abseitsverdächtigen Angreifer gegenüber, der ihm jedoch keine Chance läßt und den Sack nun mit dem 3:1 aus Gubener Sicht endgültig zumacht!

 

Für den VfB spielten: Conrad-Peter, Rinza, Sündermann, Kromer-Ziebell, Kreber, T.Schmidt, Sradni, Flämig-Förster

Tore: 0:1 (45.) Torz, 0:2 (51.) Olszak, 1:2 (79.) Kreber, 1:3 (84.) Torz

Einwechslungen: R.Schmidt f. T.Schmidt, Veltzke f. Förster

Trainer: Franz Brode u. Co. Robert Haase

Rot: Sradni

Zuschauer: 15

Schiedsrichter: Bischoff-Barat/Glode

 

   Torschützenliste:                        Bilder z. Spiel - Moment!                    Ergebnisse und Tabelle: 

 

 


von Reiner Hentsch, am 21.05.2019

Auch die VfB Reserve kommt mit 1:5 unter die Räder !


Nicht nur die Erste vom VfB Cottbus geht mit hängenden Köpfen vom Platz, auch die 2.Mannschaft muß 5 Tore beim Gastgeber, der SpG TSV/Kiekebusch, schlucken!

Niederlage auch schon zu Hause gegen TSV/Kiekebusch!

Auch im Rückspiel beim 1:5 gab es für unser Team Besetzungsprobleme.

     Sven Veltzke mit dem Anschlußtor - Hoffnung auf mehr: Nein!

Sven Veltzke bringt die Mannschaft zwar wieder auf 1:2 heran, mehr läßt der Gastgeber aber nicht zu und erhöht stattdessen bis auf 5:1!

 

Spielbericht-TSV/Kiekebusch

Einen klaren Sieger gab es in der Partie der SpG TSV Cottbus/Kiekebusch gegen die Zweitvertretung von VfB Cottbus `97 in Cottbus, die 5:1 endete. An der Favoritenstellung ließ die SpG TSV Cottbus/Kiekebusch keine Zweifel aufkommen und trug gegen VfB Cottbus `97 II einen Sieg davon.20 Zuschauer – oder zumindest der Teil, dessen Herz für die SpG TSV Cottbus/Kiekebusch schlägt – bejubelten in der 14. Minute den Treffer von Tim Kubanke zum 1:0. Paul-Julius Kosmalla schoss die Kugel zum 2:0 für den Gastgeber über die Linie (18.). Für das 1:2 von VfB Cottbus `97 II zeichnete Sven Veltzke verantwortlich (34.). Zur Pause behielt die SpG TSV Cottbus/Kiekebusch die Nase knapp vorn. Zum Seitenwechsel ersetzte Carl-Georg Buergelt von der Elf von Christoph Schuchardt seinen Teamkameraden Benjamin Noack. Kubanke schnürte mit seinem zweiten Treffer einen Doppelpack und brachte seine Mannschaft auf die Siegerstraße (56.). In der 68. Minute lenkte Attila Kromer den Ball zugunsten der SpG TSV Cottbus/Kiekebusch ins eigene Netz. Björn Schneller gelang in den Schlussminuten noch ein weiterer Treffer für die SpG TSV Cottbus/Kiekebusch (86.). Letztlich feierte die SpG TSV Cottbus/Kiekebusch gegen VfB Cottbus `97 II nach einer überzeugenden Darbietung einen verdienten Heimsieg.Mit beeindruckenden 103 Treffern stellt die SpG TSV Cottbus/Kiekebusch den besten Angriff der Kreisliga Niederlausitz. Die SpG TSV Cottbus/Kiekebusch behauptet nach dem Erfolg über VfB Cottbus `97 II den zweiten Tabellenplatz. Trotz der Niederlage belegt VfB Cottbus `97 II weiterhin den neunten Tabellenplatz. Der Gast kassiert weiterhin fleißig Niederlagen, deren Zahl sich mittlerweile auf 14 summiert. Ansonsten stehen noch neun Siege und drei Unentschieden in der Bilanz.

Nach fünf sieglosen Spielen in Folge ist die Situation der Mannschaft von Coach Franz Brode aktuell alles andere als rosig. Bei der SpG TSV Cottbus/Kiekebusch dagegen läuft es mit insgesamt 62 Punkten wie am Schnürchen.

 

Für den VfB spielten: Conrad-Peter, Schröter, Sündermann, Kromer-Ziebell, Wiesenberg, Dommenz, Flämig, Veltzke-Förster

Tore: 1:0 (14.) Kubanke, 2:0 (18.) Kosmalla, 2:1 (34.) Veltzke, 3:1 (56.) Kubanke, 4:1 (68.) Kromer/ET, 5:1 (86.) Schneller

Einwechslungen: Elselouky f. Wiesenberg

Trainer: Franz Brode u. Co. Robert Haase

Gelb:  

Zuschauer: 20

Schiedsrichter: Kliem-Firmer/Bodewald

 

   Torschützenliste:                                   Ergebnisse u. Tabelle: 

 


von Reiner Hentsch, am 14.05.2019

Wieder kein Erfolgserlebnis für die VfB Reserve !


Eigentlich wollte sich Gastgeber VfB Cottbus II für die blamable Hinspielpleite in Werben revanchieren, doch daraus wurde gegen die SpG Werben/Müschen-Babow leider nichts, denn man war wiederum der Unterlegene!

Weder die 2.Mannschaft vom VfB Cottbus als Gastgeber noch die SpG Werben/Müschen-Babow konnte sich in der ersten Viertelstunde eine Überlegenheit erspielen. Sehr überraschend daher dann auch das 0:1 für die Gäste mit einem Fernschuß aus gut 25 Metern erzielt, Milan Muth im einheimischen Tor war wohl machtlos als die Kugel zum 0:1 hinter ihm ins Netz fällt!
Der VfB blieb die Antwort jedoch nicht schuldig, Ziebell schließt einen Konter mit einem Lattenkracher ab, Glück für die Gäste! Nach 25 Minuten ist es Littmann der den Ausgleich auf dem Fuß hat, versiebt aber diese Riesenchance, ebenso wie die SpG auf der anderen Seite.

Wermutstropfen für das VfB Team dann nach einer guten halben Stunde, der bereits verwarnte Littmann sieht die sehr zweifelhafte Ampelkarte! Damit wird es für den VfB nicht leichter hier heute etwas zu erreichen! In der Folge geht es ziemlich körperbetont im Spiel weiter, Schiedsrichter Weigelt verliert zeitweise wohl den Überblick mit einer schwachen Spielleitung, mißachtet mehrmals die Zeichengebung seiner Assistenten an der Linie und viel Diskussionsstoff!

0:2 - Der VfB muß eine weitere Niederlage einstecken!

Der VfB hat in Gegners Hälfte kaum ein erfolgversprechendes Konzept die Gäste unter Druck zu setzen. Werben mit seinem einfachen Vorwärtsspiel steht dagegen einige Male gefährlich vor dem Gehäuse des Platzbesitzers. Nach Fehler vom eingewechselten Elselouky beim VfB muß Muth mit viel Einsatz gegen den vor ihm stehenden Gegner klären, der den Ball dann am Pfosten vorbei ins Aus schießt!

Dem VfB gelingen zwar einige Konteransätze, es fehlt aber jeweils der Abschluß durch einen präzisen Fernschuß bzw. schnelles Handeln an der Strafraumgrenze (Ziebell, Lebius)! Auf der Gegenseite kann Schlußmann Muth wieder einen Ball abwehren, den Nachschuß aber nicht - 0:2!
Recht sicher und ungefährdet kann Werben/Müschen-Babow das Spiel in der Schlußphase dann gegen einen zahlenmäßig geschwächten Gastgeber über die Zeit bringen. Etwas mehr hatte man schon vom VfB in dieser Begegnung erwartet zumal schon länger ein Erfolg ausgeblieben ist!

 

Für den VfB spielten: Muth- Peter, S.Schwan, Kromer, R.Schmidt-Ziebell, Grahnert, Lebius, Littmann-Förster, Eis

Tore: 0:1(20.) Konzack, 0:2 (75.) Koalick

Einwechslungen: Elselouky f. R.Schmidt, Dommenz f. Eis

Trainer: Franz Brode

Gelb: Förster, Littmann

Gelb/Rot: Littmann

Zuschauer: 15

Schiedsrichter: Weigelt-Richter/Fleischer

 

      Torschützenliste:            Bilder z. Spiel :                Ergebnisse u. Tabelle:  

 


von Reiner Hentsch, am 05.05.2019
MANNSCHAFT - 2. Männer
... lade FuPa Widget ...
VfB Cottbus 97 II auf FuPa
ERGEBNISSE - 2. Männer
... lade FuPa Widget ...
VfB Cottbus 97 II auf FuPa
SONSTIGES - 2. Männer

Trainingstage und -zeiten !

Dienstag und Donnerstag 18:30 - 20:00 Uhr

Trainer: Franz Brode

Du hast Fragen zu unserem Verein, Preisen, Aufnahmebedingungen oder möchtest einfach nur ein paar Anregungen geben? Vielleicht suchst Du eine Möglichkeit einen regionalen Sportverein zu unterstützen? Zögere nicht uns zu kontaktieren.

5 + 1 minus acht = *

Impressum

Herausgeber

VfB Cottbus '97 e.V.
Schlachthofstraße 16
03044 Cottbus
Telefon: +49 355 701338
Telefax: +49 355 28948214

e-Mail: info@vfb-cottbus.de
Internet: http://www.vfb-cottbus.de

Vertretungsberechtigter Vorstand

Steffen Kiessling (Vorsitzender)
Mobil: 0152 2871 7373

Registergericht: AG Cottbus
Vereinsnummer im Fußball-Landesverband Brandenburg (FLB): 091099
Vereinsnummer im Landessportbund Brandenburg: 52117
Steuernummer: 056/142/02178

Haftungsausschluss (Disclaimer)

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.


VfB Cottbus '97 e.V.
Schlachthofstraße 16 | 03044 Cottbus | info@vfb-cottbus.de | fon: 0355 701338 | fax: 0355 28948214