VfB Cottbus 97 Logo
Wir werden gesponsort durch:
Intersport Cottbus Pace Cottbus EDEKA Scholz EDEKA Scholz
VfB Cottbus '97 e.V. - 2. Männer

hi.v.li.:  Marcel Stahn, Chris Sündermann, Ronny Schmidt, Bill-Joe Vorwerk, Martin Rinza, Tobias Eis

mi.R.v.li.: Tr. Franz Brode, Betr. Martin Kersten, Eric Schöberl, Tom Paulick, Steven Schmidt, Christoph Ziebell, Timo Schmidt, Sebastian Schwan, Attila Kromer, Mathias Peter, Co.Tr. Helko Boenki,

v.v.li.:  Tobias Schwan, Sepp Förster, Sven Veltzke, Daniel Conrad, Jan Kraus, Stanley Grahnert

           Es fehlen:  Domenic Bemmann, Abdesslam Sradni, Nils Kreber 

UNSERE CO - SPONSOREN
AKTUELLE NEWS - 2. Männer

VfB Cottbus II siegt in Groß Kölzig/Gahry !


Kreisliga Niederlausitz: SpG Groß Kölzig/Gahry – VfB Cottbus `97 II, 0:1 (0:0)


Nach 90 Minuten im letzten Match der Saison verlor die SpG Groß Kölzig/Gahry 0:1 und verließ den Platz wie so oft in dieser Saison ohne Punkte. Beobachter hatten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen eingeräumt – doch nur eine wusste sich knapp durchzusetzen.

Die erste Halbzeit endete ohne ein zählbares Ereignis für beide Mannschaften. Auf ein Tor warteten die Zuschauer noch bis zur 55. Minute, als Christoph Ziebell zum 1:0 für die Zweitvertretung von VfB Cottbus `97 traf. Am Ende schlug der Gast die SpG Groß Kölzig/Gahry auswärts.

Christoph Ziebell mit dem letzten Tor 2018/19 für den VfB in Groß Kölzig!

Am Ende einer mageren Spielzeit erreicht die SpG Groß Kölzig/Gahry Platz 14 und somit zumindest den Klassenerhalt. Der Offensive des Gastgebers mangelte in dieser Spielzeit an Durchschlagskraft. Lediglich 38 Tore stehen für die Mannschaft von Rene Grote zu Buche. Deutlich ausbaufähig: Zu dieser Schlussfolgerung gelangen die Fans der SpG Groß Kölzig/Gahry. Die SpG Groß Kölzig/Gahry sammelte im Saisonverlauf gerade einmal sechs Siege, acht Remis und 16 Niederlagen.

     Der Torschützenbeste vom VfB mit dem Siegtreffer zum 1:0!

Weder Fisch noch Fleisch: VfB Cottbus `97 II schließt das Fußballjahr auf Rang zehn ab. Mit der Leistung der letzten Spiele vor dem Saisonende wird das Team von Franz Brode alles andere als zufrieden sein. Vier Punkte aus fünf Partien lautet die jüngste Bilanz. VfB Cottbus `97 II schnitt insgesamt mäßig ab. Zehn Siege und vier Remis stehen 16 Niederlagen gegenüber.

 FUSSBALL.DE

 

Für den VfB spielten: Conrad-Ziebell, Peter, Dommenz, Kromer, Klammer, Veltzke, Elselouky, Grahnert, St.Schmidt, Rinza

Tore: 0:1 (55.) Ziebell

Einwechslungen: 

Trainer: Franz Brode

Gelb:

Zuschauer: 21

Schiedsrichter: Böhme

 

   Torschützenliste:                   Ergebnisse u. Tabelle:   

 


von Reiner Hentsch, am 23.06.2019

VfB 2.Mannschaft Punkteteilung mit Hornow nach 1:1 !


Im Spiel der 2.VfB-Mannschaft gegen die Gäste vom TSV Hertha Hornow beginnt die Hertha erstmal tonangebend und hat gleich auch 2 gute Tormöglichkeiten mit Fernschüssen, die aber über den Balken fliegen.
Unser Elf kann durch Grahnert ein erstes Zeichen setzen, leistet sich jedoch viele Fehlpässe und verzichtet weitgehend auf das Flügelspiel wo Littmann auf Bälle wartet!

In der eher mäßigen Partie beruht das Spiel des VfB nach vorn oftmals auf Zufall, auch bedingt durch den Einsatz einer Reihe von Juniorenspielern, da fehlt natürlich noch das Verständnis für den Nebenmann im Spiel! Annahmefehler sowie viele Fehlabspiele lassen kein rechtes Spiel bei unserem Team aufkommen, aber auch Hornow reißt keine Bäume aus, hat aber Vorteile in dieser Begegnung.

Torlos geht es in die Pause!

Dann doch etwas überraschend das erste Tor im Spiel und zwar für den Gastgeber. Ein überlegter langer Ball auf Littmann, der rechts durchstartet und den Ball maßgerecht vor das Hornower Tor bringt, Steven Schmidt ist mitgelaufen und hat wenig Mühe die 1:0 Führung für seine Mannschaft zu erzielen!

Die VfB-Führung - 1:0 von Steven Schmidt!

Leider hält der Vorsprung nur knapp 20 Minuten. Ein Rückspiel von R.Schmidt zum VfB-Schlußmann Conrad mißglückt völlig, der den Ball nicht sofort wegschlägt sondern sich mit dem Gegner anlegt und schließlich im 16er ein Foul mit Folgen fabriziert. Den Strafstoß nimmt Hornow natürlich gern und gleicht zum 1:1 aus. In dieser Phase der Partie nehmen Schauspieleinlagen der Gäste zu, der bis dahin eher unauffällig amtierende Schiedsrichter Reiter sieht hier keinen Grund dem Treiben endlich ein Ende zu setzen und Gelb für diese Einlagen zu ziehen, leider! Stattdessen fühlt sich der Gastgeber bei nachfolgenden Entscheidungen berechtigt stark benachteiligt, ein Strafstoß wäre fällig gewesen, ebenso zwei, drei Freistöße am 16er der Gäste - Nichts passiert!

1:1 nach 90 Minuten mit besserer Leistung der Gäste vor der Pause sowie der Steigerung des Gastgebers in den zweiten 45 Minuten geben am Ende des Spieles der Punkteteilung recht!

 

Für den VfB spielten: Conrad-Wagner, Dommenz, Littmann, Kreber, Klammer, Lebius, T.Schmidt, Grahnert, R.Schmidt, Markula

Tore: 1:0 (47.) St.Schmidt, 1:1 (65.) Krautz/FE

Einwechslungen: St.Schmidt f. Lebius, Anter f. Littmann

Trainer: Franz Brode

Gelb: Littmann, Markula

Zuschauer: 70

Schiedsrichter: Reiter-Richter/Decker

 

   Torschützenliste:                       Bilder zum Spiel s. unten!                      Ergebnisse u. Tabelle: 

 


von Reiner Hentsch, am 17.06.2019

VfB II mit nächster Niederlage bei Leuthen/Oßnig !


Die 2.Mannschaft vom VfB Cottbus holt sich eine weitere Niederlage gegen Leuthen/Oßnig, wie schon im Hinspiel (1:2), ab. Man war noch garnicht richtig auf dem Platz und schon liegt die Elf mit 0:1 hinten. Es war noch reichlich Zeit um die Partie in den Griff zu bekommen, aber gelingen wollte in der restlichen Spielzeit nichts Zählbares mehr!

Wie schon im Hinspiel bleibt Leuthen/Oßnig auch diesmal der Sieger!

 

Kreisliga Niederlausitz: SV Leuthen/Oßnig – VfB Cottbus `97 II, 1:0 (1:0), Drebkau


Für die Zweitvertretung von VfB Cottbus `97 endete das Auswärtsspiel gegen den SV Leuthen/Oßnig erfolglos. Die Heimmannschaft gewann 1:0. Begeistern konnte der SV Leuthen/Oßnig bei diesem Auftritt jedoch nicht, weshalb der Erfolg am Ende eher als Arbeitssieg zu sehen war.

Das Match war erst wenige Momente alt, als vor 35 Zuschauern bereits der erste Treffer fiel. Christian Worm war es, der in der vierten Minute zur Stelle war. Der SV Leuthen/Oßnig hatte zur Pause eine knappe Führung auf dem Zettel stehen. Am Zählerstand hatte sich nichts verändert, als Matthias Hänig das Spielfeld in der 62. Minute für Christoph Ballaschk verließ. Letztendlich hatte der SV Leuthen/Oßnig Spielentscheidendes bereits in der ersten Hälfte vollbracht, als man die Führung mit in die Kabine nahm – ein Vorsprung, der auch noch nach Ablauf der vollen Spielzeit Bestand hatte.

Trotz des Sieges bleibt die Elf von Trainer Michael Horke auf Platz neun. Der SV Leuthen/Oßnig ist seit drei Spielen unbezwungen. Der SV Leuthen/Oßnig bessert die eigene, eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt zehn Siege, fünf Unentschieden und 13 Pleiten.

Durch diese Niederlage fiel VfB Cottbus `97 II in der Tabelle auf Platz elf zurück. Im Sturm des Gastes stimmt es ganz und gar nicht: 38 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Das Team von Franz Brode musste ohne einen einzigen Dreier in den letzten acht Spielen eine Talfahrt im Tableau hinnehmen. Mit nun schon 16 Niederlagen, aber nur neun Siegen und drei Unentschieden sind die Aussichten von VfB Cottbus `97 II alles andere als positiv. Für den SV Leuthen/Oßnig geht es erst am 16.06.2019 weiter, wenn man beim RW Merzdorf gastiert, VfB Cottbus `97 II empfängt am selben Tag den TSV Hertha Hornow 1993.

 

Für den VfB spielten: Conrad-Ziebell, S.Schwan, Littmann, Dommenz, Lebius, Förster, T.Schmidt, Grahnert, R.Schmidt, Flämig

Tore: 1:0 (4.) Worm

Einwechslungen: St.Schmidt f. Dommenz

Trainer: Franz Brode u. Robert Haase

Gelb: Ziebell

Zuschauer: 35

Schiedsrichter: Koska-Gäbler/Eppert

 

  Torschützenliste:                 Ergebnisse u. Tabelle: 

 


von Reiner Hentsch, am 04.06.2019
MANNSCHAFT - 2. Männer
... lade FuPa Widget ...
VfB Cottbus 97 II auf FuPa
ERGEBNISSE - 2. Männer
... lade FuPa Widget ...
VfB Cottbus 97 II auf FuPa
SONSTIGES - 2. Männer

Trainingstage und -zeiten !

Dienstag und Donnerstag 18:30 - 20:00 Uhr

Trainer: Franz Brode

Du hast Fragen zu unserem Verein, Preisen, Aufnahmebedingungen oder möchtest einfach nur ein paar Anregungen geben? Vielleicht suchst Du eine Möglichkeit einen regionalen Sportverein zu unterstützen? Zögere nicht uns zu kontaktieren.

1 + 10 minus sieben = *

Impressum

Herausgeber

VfB Cottbus '97 e.V.
Schlachthofstraße 16
03044 Cottbus
Telefon: +49 355 701338
Telefax: +49 355 28948214

e-Mail: info@vfb-cottbus.de
Internet: http://www.vfb-cottbus.de

Vertretungsberechtigter Vorstand

Steffen Kiessling (Vorsitzender)
Mobil: 0152 2871 7373

Registergericht: AG Cottbus
Vereinsnummer im Fußball-Landesverband Brandenburg (FLB): 091099
Vereinsnummer im Landessportbund Brandenburg: 52117
Steuernummer: 056/142/02178

Haftungsausschluss (Disclaimer)

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.


VfB Cottbus '97 e.V.
Schlachthofstraße 16 | 03044 Cottbus | info@vfb-cottbus.de | fon: 0355 701338 | fax: 0355 28948214