VfB Cottbus 97 Logo
Wir werden gesponsort durch:
Intersport Cottbus Pace Cottbus EDEKA Scholz EDEKA Scholz
VfB Cottbus '97 e.V. - 2. Männer

hi.v.li.:  Marcel Stahn, Chris Sündermann, Ronny Schmidt, Bill-Joe Vorwerk, Martin Rinza, Tobias Eis

mi.R.v.li.: Tr. Franz Brode, Betr. Martin Kersten, Eric Schöberl, Tom Paulick, Steven Schmidt, Christoph Ziebell, Timo Schmidt, Sebastian Schwan, Attila Kromer, Mathias Peter, Co.Tr. Helko Boenki,

v.v.li.:  Tobias Schwan, Sepp Förster, Sven Veltzke, Daniel Conrad, Jan Kraus, Stanley Grahnert

           Es fehlen:  Domenic Bemmann, Abdesslam Sradni, Nils Kreber 

UNSERE CO - SPONSOREN
AKTUELLE NEWS - 2. Männer

Na also - Geht doch:

3 Punkte und 3 Tore für die VfB Zweite !


Gut erholt zeigte sich die 2.Mannschaftz vom VfB Cottbus im Heimspiel gegen die Gäste von der SpG Gr.Kölzig/Gahry nach dem Aussetzer der Vorwoche!

Nach überlegener Spielgestaltung in der 1.Halbzeit und zwei Toren von Christoph Ziebell läuft das Spiel in Richtung Heimerfolg. Man agierte spielgestaltend und überlegen mit einigen Torchancen mehr als die Gäste, die sich meist in der eigenen Hälfte schon dem Gastgeber stellen mußten und dabei Fehler machten, die der Platzbesitzer frühzeitig in Zählbares mit dem 2:0 verwandeln konnte.

Nach dem Seitenwechsel ist beim Gastgeber ein leichter Abfall ersichtlich, die Aktionen strahlen nicht mehr die Gefahr wie in der ersten Spielhälfte aus, so richtig kommt man nicht mehr in die Begegnung die auch die Richtung für die kommenden Aufgaben aufzeigen sollte! Die Heimelf tritt gelassener auf, denkt, das Spiel ist gelaufen! Doch dem ist nicht so, weil sich die SpG steigert, Zweikämpfe verschärft und sich der VfB in unnötige Plänkeleien auf dem Spielfeld einläßt!

Zweikampf vor Torwart Veltzke und einige Spieler sehen zu!

Der Gast tut jetzt mehr, sodaß VfB Torwart Veltzke nun öfter eingreifen muß um den Anschlußtreffer zu verhindern. Auch da sich mehrere Freistöße der Gäste als nicht ungefährlich erweisen und erste Unsicherheiten in der heimischen Abwehr zu erkennen sind. Hohe Bälle aus dem Mittelfeld des Gastgebers decken aber auch das lückenhafte Abwehrverhalten der Gäste auf, nur nutzt man das beim Gastgeber zu selten!

Muth hat nach einer Stunde die gute Möglichkeit nach einem Kruse Zuspiel das Resultat zu erhöhen, aber zu langes Zögern beim Abschluß verhindert den Torschuß! Zwei beste Gelegenheiten haben der inzwischen ins Spiel gekommene Eis sowie der etwas glücklos spielende Förster nach Ballgewinn von Kapitän Ziebell. Da muß unbedingt mehr aus diesen sehr guten Chancen gemacht werden! Der Laufaufwand der aktiven Kruse und Ziebell wird nicht belohnt, obwohl mehrmals der Durchbruch bis zur gegnerischen Grundlinie gelingt, dann jedoch kein Abnehmer da ist bzw. der Abschluß zu einfach vergeben wird - Eis vergibt aus 13 Metern freistehend, Ziebell donnert die Kugel aus 20 Metern fünf Meter über den Kasten und T.Schwan versemmelt den Ball aus klarer Position aus 12 Metern neben den Kasten!

3:0 von Tobi Schwan und der VfB gewinnt das Heimspiel!

Erst das höchstnotwendige sehenswerte Kontertor aus ca.14 Metern von Tobi Schwan in der Schlußphase der Partie zum 3:0 stellt den Sieg endgültig sicher!

Wichtig war heute wieder einen Erfolg zu landen und das ist geglückt, wenn auch der Gegner nicht gerade Bäume mit seinen begrenzten Möglichkeiten ausgerissen hat, aber doch einige Male dicht vor einem Torerfolg gestanden hat!


Für den VfB spielten: Veltzke-Peter, Schöberl, T.Schwan, Kromer-Ziebell, Muth, Sündermann, Kruse-Förster, Dommenz

Tore: 1:0 (2.) Ziebell, 2:0 (18.) Ziebell, 3:0 (90.) T.Schwan

Einwechslungen: Eis f. Dommenz, R.Schmidt f. Förster, J.Troppa f. Ziebell

Trainer: Franz Brode

Gelb:

Zuschauer: 30

Schiedsrichter: Lerke-Mummert/Tresper

      Torschützenliste:               Bilder zum Spiel:               Ergebnisse u. Tabelle:  

                                          

 

 


von Reiner Hentsch, am 11.11.2018

VfB II von Werben/Müschen-Babow empfindlich getroffen !


Nach gutem Start der 2.Mannschaft vom VfB Cottbus bei der SG Werben/Müschen-Babow klappt es im Mittelfeld mit dem Spiel offensiv ganz ordentlich. Zwar hat der Gastgeber die erste Chance, aber dann treibt der VfB das Spiel nach vorn und Ziebell eine erste Kopfballchance nach Freistoß von Schöberl an der Strafraumgrenze der SG!
Doch schon der folgende Anlauf bringt den Erfolg zum 1:0 von Christoph Ziebell nach einer Flanke von Schmidt. Der Gegner möchte ein Abseits gesehen haben, aber ohne Linienrichter ist das kaum zu entscheiden!

      Das 1:0 für den VfB von Christoph Ziebell läßt hoffen!?

Die Begegnung gestaltet sich nun ausgeglichener, der Gastgeber hat die Zurückhaltung abgelegt und wird aktiver. Trotzdem hat der Gast mehr Möglichkeiten, große Gefahr für das einheimische Tor entsteht jedoch nur noch selten. Dafür läuft es beim Gastgeber immer besser, der gleich zwei große Chancen nach langen hohen Bällen zum Ausgleich hat. Die VfB Defensive zeigt Unsicherheiten, kann zunächst den Gegner rechtzeitig stellen, bekommt die Sache aber nicht so recht in den Griff! Veltzke fängt dabei einige Bälle vor dem anstürmenden Gegner weg!
Dann hat Grahnert das 2:0 auf dem Fuß, schießt leider den schnell reagierenden Torwart an, nachdem die einheimische Abwehr überlaufen wurde, vielleich der Wendepunkt im Spiel! In der 35. Minute wird es dem Gegner leichgemacht den Ausgleich zu erzielen. Ein Diagonalpaß überrascht die linke Abwehrseite, der Gegner läuft durch und drückt aus ziemlich spitzem Winkel ab - 1:1!

Werben hat jetzt die gefährlicheren Aktionen, die VfB Abwehr wackelt bedenklich bei den Schnelligkeitsvorteilen des Gegners. Glück für unsere Elf als ein nächster Angriff vom Pfosten gebremst wird! Beim VfB läuft kaum noch etwas in der letzten Viertelstunde der 1.Halbzeit zusammen! Die SG ist jetzt bestimmend und beim Gast ist man oft nur Zuschauer bzw. zweiter Sieger!

Der einzige Torjubel heute beim VfB gegen Werben/Müschen!

Kurz nach der Pause gibt es bei einem Konter des Gastgebers grobe Unstimmigkeiten, drei, vier Akteure des VfB können einen Gegner nicht entscheidend stoppen -2:1! Man hat den Start in die 2.Halbzeit regelrecht verpennt! Damit nicht genug marschiert ein Angreifer von der Mittellinie fast ungehindert bis vor Veltzke, spielt diesen auch noch aus und es steht 3:1 für den Platzbesitzer. Beim VfB ist man ratlos, niemand reißt das Ruder herum, übernimmt die Initiative!
Die VfB Elf ist völlig von der Rolle, es gelingt so gut wie nichts mehr, zudem wird fast jeder Zweikampf verloren und abgewehrte Bälle landen sofort wieder beim Gegner!

5 Mal raschelt es im Kasten vom VfB - Deprimierende Pleite!

Werben hat wahrlich keine Ballkünstler aufs Feld geschickt, man spielt das was man kann aber mit Ehrgeiz und Einsatz, unser Team steht daneben! Folgerichtig der nächste Treffer zum 4:1 nach Freistoß!Schließlich auch noch das deprimierende 5:1 der SG in letzter Minute, eine blamable Vorstellung in den zweiten 45 Minuten!

So kann es nicht gehen, ganz schnell ist man da in den untersten Rängen gelandet, sich wieder aufrappeln ist dann doppelt schwer!

 

Für den VfB spielten: Veltzke-Peter, Schöberl, Kromer, T.Schwan-Ziebell, Kreber, Muth, Förster, Grahnert, St.Schmidt-

Tore: 0:1 (11.) Ziebell, 1:1 (35.) Albrecht, 2:1 (48.) Albrecht, 3:1 (59.) Albrecht, 4:1 (69.) Albrecht, 5:1 (90.) Gensel

Einwechslungen: Sündermann f. Kreber, R.Schmidt f. T.Schwan, Dommenz f. Förster

Trainer: Franz Brode

Gelb: Schöberl, R.Schmidt, Kromer

Zuschauer: 90

Schiedsrichter: Asisow- / -

 

            Torschützenliste:               Bilder zum Spiel:                   Ergebnisse u. Tabelle:  

 


von Reiner Hentsch, am 06.11.2018

VfB Cottbus II verliert gegen den TSV/Kiekebusch !


Im Spiel des VfB Cottbus II gehen die Gäste von der SpG TSV Cottbus/Kiekebusch schon in der 12.Minute mit 1:0 in Führung. Ein kapitaler Schuß springt von der Lattenunterkante ins Tor des Gastgebers.

Nach einer guten halben Stunde gibt es nach einem Einwurf der Gäste Verwirrung im VfB Strafraum, der Nachschuß vom 16er schlägt wiederum hinter VfB Schlußmann Veltzke zum 2:0 für die SpG ins Netz!
Schließlich bringt das 3:0 der Gäste nach einer Stunde schon die Spielentscheidung, wenn auch 5 Minuten vor dem Abpfiff dem VfB durch Vincent Gohr noch die Resultatsverbesserung zum 1:3 gelingt.


Nichts zu holen für den VfB heute, wieder zappelt der Ball im VfB Gehäuse!

 

      Vincent Gohr mit spätem Tor, trotzdem verloren!

Mit dieser Niederlage kann der VfB an die zuletzt erfolgreiche Phase der Saison nicht anschließen.

 

Für den VfB spielten: Veltzke-Gohr, Ziebell, T.Schwan, Rinza, Kreber, Lebius, Förster, Grahnert, Bemmann, Schöberl 

Tore: 0:1 (12.) Günther, 0:2 (33.) Kubanke, 0:3 (63.) Kubanke/FE, 1:3 (85.) Gohr

Einwechslungen: St.Schmidt f. Rinza, Dommenz f. Bemmann, Elsetouky f. Kreber

Trainer: Franz Brode

Gelb:

Zuschauer: 60

Schiedsrichter: Fast-Branig/Pilzecker

 

                  Torschützenliste:                 Einige Bilder zum Spiel:                  Ergebnisse u. Tabelle:  

 


von Reiner Hentsch, am 01.11.2018
MANNSCHAFT - 2. Männer
... lade FuPa Widget ...
VfB Cottbus 97 II auf FuPa
ERGEBNISSE - 2. Männer
... lade FuPa Widget ...
VfB Cottbus 97 II auf FuPa
SONSTIGES - 2. Männer

Trainingstage und -zeiten !

Dienstag und Donnerstag 18:30 - 20:00 Uhr

Trainer: Franz Brode

Du hast Fragen zu unserem Verein, Preisen, Aufnahmebedingungen oder möchtest einfach nur ein paar Anregungen geben? Vielleicht suchst Du eine Möglichkeit einen regionalen Sportverein zu unterstützen? Zögere nicht uns zu kontaktieren.

9 + 2 minus drei = *

Impressum

Herausgeber

VfB Cottbus '97 e.V.
Schlachthofstraße 16
03044 Cottbus
Telefon: +49 355 701338
Telefax: +49 355 28948214

e-Mail: info@vfb-cottbus.de
Internet: http://www.vfb-cottbus.de

Vertretungsberechtigter Vorstand

Steffen Kiessling (Vorsitzender)
Mobil: 0152 2871 7373

Registergericht: AG Cottbus
Vereinsnummer im Fußball-Landesverband Brandenburg (FLB): 091099
Vereinsnummer im Landessportbund Brandenburg: 52117
Steuernummer: 056/142/02178

Haftungsausschluss (Disclaimer)

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.


VfB Cottbus '97 e.V.
Schlachthofstraße 16 | 03044 Cottbus | info@vfb-cottbus.de | fon: 0355 701338 | fax: 0355 28948214