VfB Cottbus 97 Logo
Wir werden gesponsort durch:
Intersport Cottbus Pace Cottbus EDEKA Scholz EDEKA Scholz
VfB Cottbus '97 e.V. - 2. Männer

hi.v.li.:  Marcel Stahn, Chris Sündermann, Ronny Schmidt, Bill-Joe Vorwerk, Martin Rinza, Tobias Eis

mi.R.v.li.: Tr. Franz Brode, Betr. Martin Kersten, Eric Schöberl, Tom Paulick, Steven Schmidt, Christoph Ziebell, Timo Schmidt, Sebastian Schwan, Attila Kromer, Mathias Peter, Co.Tr. Helko Boenki,

v.v.li.:  Tobias Schwan, Sepp Förster, Sven Veltzke, Daniel Conrad, Jan Kraus, Stanley Grahnert

           Es fehlen:  Domenic Bemmann, Abdesslam Sradni, Nils Kreber 

UNSERE CO - SPONSOREN
AKTUELLE NEWS - 2. Männer

Nichts zu holen in Merzdorf für den VfB II !


Kurzbericht Fußball.de: RW Merzdorf – VfB Cottbus `97 II, 3:2 (1:2), Cottbus

Der RW Merzdorf und die Reserve vom VfB Cottbus `97 lieferten sich ein spannendes Spiel, das 3:2 endete. Der RW Merzdorf wurde der Favoritenrolle somit gerecht. Für das 1:0 sorgte Andreas Löffler. In der 17. Minute traf der Spieler des Heimteams ins Schwarze. Steven Schmidt vollendete in der 25. Minute vor 61 Zuschauern zum 1:1 Ausgleichstreffer.

     Steven Schmidt trifft zum 1:1 in Merzdorf!

Das letzte Tor der turbulenten Startphase markierte Christoph Ziebell in der 28. Minute mit dem 1:2. Ohne dass sich am Stand noch etwas tat, schickte Schiedsrichter Christoph Bartsch die Akteure in die Pause.

      Der VfB geht 2:1 in Führung durch Christoph Ziebell!

Sebastian Michlenz vom RW Merzdorf nahm zum Wiederanpfiff einen Wechsel vor: Enrico Jende blieb in der Kabine, für ihn kam Steven Nowatzky. Das 2:2 des RW Merzdorf durfte Maximilian Mehlisch bejubeln (69.). Christian Kissmann verwandelte in der 80. Minute einen Elfmeter und brachte dem RW Merzdorf die 3:2-Führung. Am Ende verbuchte der RW Merzdorf gegen VfB Cottbus `97 II einen Sieg.

Das Ergebnis hatte Auswirkungen auf die Tabelle, in der der RW Merzdorf auf den zweiten Rang kletterte. Den bitteren Geschmack einer Niederlage erlebte der RW Merzdorf seit einiger Zeit nicht mehr. Exakt fünf Spiele ist es her. Mit dem Sieg baute der RW Merzdorf die erfolgreiche Saisonbilanz aus. Bislang holte der RW Merzdorf sieben Siege, zwei Remis und kassierte erst zwei Niederlagen.
Durch diese Niederlage fiel VfB Cottbus `97 II aus der Aufstiegszone auf Platz sechs. Die Lage des Gastes bleibt angespannt. 

 

Für den VfB spielten: Veltzke-Schöberl, S.Schwan, Lebius, Markula-Ziebell, Stein, Krenz, R.Schmidt, Bemmann, St.Schmidt

Tore: 1:0 (4.) Löffler, 1:1 (25.) St.Schmidt, 1:2 (28.) Ziebell, 2:2 (69.) Mehlisch, 3:2 (80.) Kissmann

Einwechslungen: Förster f. Ziebell, Janzen f. St.Schmidt, Kruse f. Bemmann

Trainer: Franz Brode u. Co. Robert Haase

Gelb: Ziebell

Zuschauer: 61

Schiedsrichter: Bartsch-Hertel/Stephan

 

   Torschützenliste:                      Ergebnisse u. Tabelle: 

 


von Reiner Hentsch, am 11.11.2019

FSV Spremberg ohne große Mühe zum Sieg beim VfB II! 

 


Wunschgemäß verläuft der Beginn des Spieles zwischen Gastgeber VfB Cottbus II und dem FSV Spremberg für den VfB. Bereits in der 4.Minute steht der außen spielende  Domenic Bemmann richtig und bringt seine Mannschaft mit 1:0 in Front. Doch schon wenige Minuten danach macht der Gastgeber den guten Start zunichte, denn der FSV bekommt einen Foulstrafstoß zugesprochen und es heißt 1:1!

      Leider hält das 1:0 von Domenic Bemmann für den VfB nicht lange!

In der Startphase der Partie besitzt der Gastgeber die etwas besseren Karten, einige aussichtsreichen Möglichkeiten werden vertan und bringen die Gäste damit in Schwung. Zwei, drei gute Spremberger Chancen können noch abgewehrt werden, zudem leistet sich der VfB Schlußmann Veltzke einen kapitalen Abspielfehler, bereinigt die Situation dann aber! Im Angriff bringt der VfB nicht allzuviel zustande, da wird zuwenig das Spiel gesucht, Einzelaktionen führen auch nicht zum Erfolg und der öffnende Diagonalpaß bleibt fast völlig aus. In der letzten Viertelstunde vor der Pause macht Spremberg mehr für seine Angreifer die zunehmend Gefahr für das VfB Tor bringen!

1:1 zur Pause läßt hoffen - Für beide Mannschaften!

Domenic Bemmann mit der Führung für den VfB!

Kaum ist die 2.Halbzeit im Gange kann der FSV nach einem genauen Seitenwechsel des Balles das 2:1 erzielen, wieder ermöglicht durch desolates Abwehrverhalten des Gastgebers. Weitere FSV Chancen bei individuellen Fehlern des Platzbesitzers schließen sich nahtlos an. Kaum verwertbare Zuspiele in der Gästehälfte, oftmals auch mit einfachen Annahmefehlern, lassen nur wenig Druck auf den Gegner zu, kommt man mal zum Abschluß, gehen die Bälle weit am Kasten des Gegners vorbei.

Spremberg muß nicht viel tun um den VfB vom eigenen Tor fernzuhalten, man kann das 2:1 problemlos verwalten und sogar das 3:1 markieren. Den möglichen Anschlußtreffer für den VfB um vielleicht noch etwas am Resultat zu ändern, vergibt kläglich Bemmann allein auf den FSV Torwart zulaufend!
Dafür setzt Spremberg nun mit dem 4:1 nach einem krassen Fehlpaß im gastgebenden Mittelfeld den Schlußpunkt, hier rutscht man bei der Abwehr des Balles im VfB Strafraum auch noch aus und hat keine Chance mehr!

Man hat beim Gastgeber zwar arge Besetzungssorgen, trotzdem ist es eine eklatante Pleite gegen einen solide auftretenden FSV Spremberg, der ohne überragend zu spielen den VfB verdient besiegt!

 

 

Für den VfB spielten: Veltzke-Janußek, Schöberl, T.Schwan, Lebius-Stein, St.Schmidt, Krenz, Kruse, Bemmann-Förster

Tore: 1:0 (4.) Bemmann, 1:1 (11.) Wickord, 1:2 (40.) Hipke, 1:3 (46.) Lange, 1:4 (87.) Wickord

Einwechslungen:

Trainer: Franz Brode

Gelb: St.Schmidt

Zuschauer: 30

Schiedsrichter: Fast-Bartsch/Kubale

 

   Torschützenliste:                            Bilder zum Spiel s.unten!                       Ergebnisse u. Tabelle:  

 

 

 


von Reiner Hentsch, am 05.11.2019

VfB Cottbus II verliert in Hornow und die Tabellenspitze !


Spielbericht: TSV Hertha Hornow – VfB Cottbus’97 II

Autor: Franz Brode

Die 2.Männermannschaft vom VfB Cottbus musste im Vergleich zur Vorwoche bei Gastgeber Hertha Hornow 5 Akteure ersetzen. Dementsprechend kam es zu einigen Umstellungen in der Aufstellung.    

Dennoch kam der VfB gut in die Begegnung hinein. Nach einem Fehlpass des einheimischen Torwarts bekommt S.Schmidt den Ball, doch trifft er das leerstehende Tor aus gut 20m nicht. Danach kommt der VfB immer wieder gefährlich vor das gegnerische Gehäuse. Kruse kann sich ein ums andere Mal gut behaupten. Wieder ist es S.Schmidt der eine gute Hereingabe von Kruse in den Strafraum nicht verwerten kann.

Auf der anderen Seite hat der VfB das ein oder andere Problem im Spielaufbau, aber Hornow kommt zu keiner nennenswerten Möglichkeit. Im Laufe der 1.Halbzeit kann S.Schmidt den Ball gut an der Eckfahne behaupten und diesen in den Strafraum flanken, wo Uhlig eingelaufen ist, aber mit seinem Kopfball an den Pfosten Pech hat. Uhlig ist es auch, der immer wieder gute Möglichkeiten in Strafraumnähe hat, aber leider zu kompliziert agiert. So geht es torlos in die Halbzeitpause. In der Halbzeitpause müssen Förster gelbvorbelastet und R.Schmidt verletzungsbedingt ausgewechselt werden.

Kurz nach Wiederbeginn kann Kruse den Ball vorm eigenen Strafraum erobern und einen Gegenspieler ausspielen. Dieser weiß sich nur mit einer unsportlichen Grätsche zu helfen und bekommt fragwürdiger Weise nur die Gelbe Karte. Kruse muss im Anschluss des Foulspiels verletzungsbedingt ausgewechselt werden. In der 63.Minute kommt ein Hornower Spieler nach einer Ecke zum Kopfball, Veltzke kann den Ball nicht festhalten und ein anderer Hornower kann zur 1:0-Führung verwandeln. Ausgerechnet der Spieler, welcher davor Kruse vom Platz getreten hatte.

In der 2.Halbzeit hat einzig der eingewechselte Kraus eine gute Möglichkeit zum Torerfolg, doch fliegt sein Schuss knapp am Tor vorbei. Sonst schafft es der VfB nicht wie in der 1. Halbzeit sich weitere Möglichkeiten herauszuspielen. Auf der anderen Seite kommt Hornow zu der einen oder anderen Kontermöglichkeit, doch schaffen sie es nicht diese zu nutzen.
Am Ende verliert die 2.Männermannschaft mal wieder in Hornow und dass nachdem man in der 1.Halbzeit seine Chancen nicht nutzen konnte und in der 2.Halbzeit einmal nicht aufmerksam war.

 

Für den VfB spielten: Veltzke-Kromer, Schöberl, T.Schwan, S.Schwan-Stein, Uhlig, Förster, R.Schmidt, St.Schmidt-Kruse

Tore: 1:0 (63.) Dommaschk

Einwechslungen: Janzen f. Förster, Littmann f. Schmidt, Kraus f. Kruse, 

Trainer: Franz Brode u. Co. Robert Haase

Gelb: Förster, Uhlig, Kraus, Kromer

Zuschauer: 91

Schiedsrichter: Karstädt-Mudra/Arlt

 

   Torschützenliste:                       Ergebnisse u. Tabelle:  

 


von Reiner Hentsch, am 29.10.2019
MANNSCHAFT - 2. Männer
... lade FuPa Widget ...
VfB Cottbus 97 II auf FuPa
ERGEBNISSE - 2. Männer
... lade FuPa Widget ...
VfB Cottbus 97 II auf FuPa
SONSTIGES - 2. Männer

Trainingstage und -zeiten !

Dienstag und Donnerstag 18:30 - 20:00 Uhr

Trainer: Franz Brode

Du hast Fragen zu unserem Verein, Preisen, Aufnahmebedingungen oder möchtest einfach nur ein paar Anregungen geben? Vielleicht suchst Du eine Möglichkeit einen regionalen Sportverein zu unterstützen? Zögere nicht uns zu kontaktieren.

7 + 7 minus zwei = *

Impressum

Herausgeber

VfB Cottbus '97 e.V.
Schlachthofstraße 16
03044 Cottbus
Telefon: +49 355 701338
Telefax: +49 355 28948214

e-Mail: info@vfb-cottbus.de
Internet: http://www.vfb-cottbus.de

Vertretungsberechtigter Vorstand

Steffen Kiessling (Vorsitzender)
Mobil: 0152 2871 7373

Registergericht: AG Cottbus
Vereinsnummer im Fußball-Landesverband Brandenburg (FLB): 091099
Vereinsnummer im Landessportbund Brandenburg: 52117
Steuernummer: 056/142/02178

Haftungsausschluss (Disclaimer)

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.


VfB Cottbus '97 e.V.
Schlachthofstraße 16 | 03044 Cottbus | info@vfb-cottbus.de | fon: 0355 701338 | fax: 0355 28948214