VfB Cottbus 97 Logo
Wir werden gesponsort durch:
Intersport Cottbus Pace Cottbus EDEKA Scholz EDEKA Scholz
VfB Cottbus '97 e.V. - 1. Männer

hi.v.li.: Tr. Thomas Rackel, Mathias Pastowski, Steven Hartmann, Toni Koinzer, Erik Weber, Benny Jähde, Milan Muth, Florian Oberschmidt, Patrick Krenz, Tr. Matthias Brückner        

v.v.li.: Andy Troppa, Martin Rinza, Rene Otto, Michael Noack, Marc Wadsack, Oliver Weber, Maik Lorenz

UNSERE CO - SPONSOREN
AKTUELLE NEWS - 1. Männer

VfB beim Lausitzer Braunkohlen Cup in der Lausitz Arena mit 4.Platz !


Trainer Alexander Pohland hatte eine gute Mischung an gestandenen und nachrückenden Akteuren um sich geschart. Um es vorwegzunehmen, die Zusammensetzung des Teams und vor allen Dingen die auf das Parkett gebrachte Leistung war doch so nicht erwartet worden, es war ein Volltreffer!

 

Ein guter 4.Platz für diese Mannschaft - alle Achtung!

Einsatz und gelungene gute Spielszenen wechselten sich ab und waren an den Ergebnissen ablesbar! Schon an dieser Stelle muß man Leon Schmidt zwischen den Pfosten besonders erwähnen, der wiederholt gegnerische Torschüsse aus naher sowie aus der Distanz unschädlich machte und damit den nötigen Rückhalt für seine Vorderleute darstellte!

Leon Schmidt wieder mit starker Leistung!

Der VfB Cottbus hatte es in der A-Gruppe mit Kolkwitz, Burg, dem SC Spremberg sowie einer wendischen Auswahl zu tun und überstand die Vorrunde ohne Niederlage!

VfB - Kolkwitz 2:2

Nur kurze Zeit brauchte der VfB zur Orientierung, muß jedoch zunächst den 0:1 Rückstand hinnehmen. Unabgestimmt greifen zwei Akteure unserer Mannschaft den Kolkwitzer Torwart an, wobei der zügige Konter dann relativ leicht den Rückstand einbrachte. Die etwas durcheinander geratene VfB-Abwehr muß auch das 0:2 hinnehmen, ehe man das Spiel nach vorn mit Chancen wiederfindet. Krenz schafft zunächst den Anschluß zum 1:2 aus Nahdistanz, ehe Uhlig aus dem Gewühl vor dem Kolkwitzer Kasten zum verdienten 2:2 Ausgleich trifft. Ein ordenlicher Turnierstart!

VfB - Wendenauswahl 3:1

Wiesenberg bringt kurzentschlossen den VfB mit 1:0 in Front. Ein leichter Ballverlust von Nguyen im Vorwärtsgang ermöglicht dem Gegner den geschenkten 1:1 Ausgleich. Ein scharfer Distanzschuß von Krenz ins lange Eck läßt dem gegnerischen Schlußmann keine Chance und sein Team liegt mit 2:1 wieder vorn. Das VfB-Spiel läuft gut nach vorn, Lorenz, Vorwerk und Schöngarth lassen in der Abwehr nur wenig zu und da ist es nur eine Frage der Zeit bis das 3:1 fällt. So einfach will sich der Gegner aber nicht geschlagen geben, muß aber den spielentscheidenden Treffer von Uhlig nach 4 vergeblichen Torschußversuchen des VfB hintereinander hinnehmen! Ein verdienter Erfolg!

VfB - Burg 1:0

In einer ausgeglichene Partie zwischen den beiden Ligakonkurrenten sehen die Zuschauer einige Chancen auf beiden Seiten. Unsere Mannschaft läßt keine Nervosität merken und spielt abgeklärt ihr Spiel. Leon Schmidt hält mit drei prächtigen Paraden den VfB im Spiel, der mit recht sicheren Ballpassagen auf seine Chance lauert. Krenz faßt sich ein Herz und wuchtet aus der Distanz die Kugel hoch ins Netz. Eine Klasse-Aktion!

Lorenzo Krenz zeigt heute Torgefahr und Schußglück!

VfB - SC Spremberg 2:2

Eine emotionale Auseinandersetzung bahnt sich an. Um jeden Ball wird teilweise hart und zäh gerungen. Dann ist es Lorenz mit straffem Schuß der sein Team mit 1:0 in Führung schießt. Der SC nutzt eine Uneinigkeit in der VfB-Abwehr und gleicht zum 1:1 aus. Inzwischen hat sich mehrfach gezeigt, daß man auch aus der Ferne treffen kann. Schöngarth versucht es und überlistet Gegners Torwart zum 2:1 bei guten Spielzügen und ausgeglichenem Spiel. Spremberg gelingt der 2:2 Ausgleich, Zweikämpfe nehmen zu und Lorenz muß für 2 Minuten auf die Strafbank. Das Spiel gestaltet sich jetzt nicht mehr so flüssig, es geht um den Gruppensieg! Die Punkteteilung bringt den Gegner in Vorteil, denn es geht zum Schluß gegen die bisher erfolglosen Wenden!
Der VfB steht als Gruppenzweiter im Halbfinale und da wartet der Favorit Wacker Ströbitz. Der SC Spremberg duelliert sich mit Peitz.

Halbfinale:  VfB - Wacker Ströbitz 0:5

Krenz hat die erste 100%ige auf dem Fuß, scheitert am Torwart und im Gegenzug erzielt Wacker das 1:0. Gegen die spielstarken Ströbitzer gerät der VfB mehr und mehr ins Hintertreffen, man verliert zusehends die Zuordnung und Konzentration auf den Gegner, der regelmäßig die Torausbeute erhöht und verdient bis auf 5:0 wegzieht. Für unsere Männer ist es eine Kraftfrage geworden, aber es steht noch die Begegnung um den 3.Platz gegen den Verlierer des 2.Halbfinals Peitz an!

Spiel um den 3.Platz:  VfB - Peitz 1:4

Die Peitzer 1:0 Führung egalisiert Wiesenberg noch, doch dann fehlen Kraft und Luft zusehends. Der VfB hat kaum noch Zugriff auf den Gegner und baut rapide ab. Peitz ist am Zuge und erspielt sich mit 3 weiteren Toren den verdienten 4:1 Sieg und damit den 3.Turnierrang. Mit dem 4.Platz kann der VfB trotzdem hochzufrieden sein! Schließlich hatte wohl kaum jemand der zahlreichen VfB-Fans diesen Turnierausgang für den VfB auf dem Zettel gehabt!

Platzierungen:
1. Wacker Ströbitz
2. SC Spremberg
3. Eintracht Peitz
4. VfB Cottbus

Für den VfB spielten:
Schmidt-Vorwerk, Lorenz, Schöngarth, Wiesenberg, Uhlig, Nguyen, Pauligk, Krenz

Torschützen:
Krenz 3
Uhlig u. Wiesenberg je 2

Lorenz u. Schöngarth je 1 Tor

                                                                                          Bilder zum Turnier:    

 


von Reiner Hentsch, am 14.01.2018

Schwache Vorstellung vom VfB Cottbus beim Sparkassen Cup !


Die Mannschaft des VfB Cottbus mit Trainer Alexander Pohland war heute der Konkurrenz bis auf das Platzierungsspiel zum Ende des Turnieres nicht gewachsen und zeigte in den Gruppenspielen gegen Spremberg, Kolkwitz und Peitz eine schwache Leistung.

Man war größtenteils schlichtweg überfordert!

Zudem hatten wohl einige der vorgesehene Akteure der Ersten anderes vor und konnten somit das Team nicht unterstützen - leider! Respekt gegenüber den Spielern die trotzdem versuchten ihr Bestes auf das Parkett zu bringen, allerdings gab es auch einige abwertende Kommentare während der Gruppenspiele auf den Zuschauerrängen ob der gezeigten Leistung des Landesligisten VfB Cottbus!

 

Freie Bahn für den Gegner der sich diese Chance nicht entgehen läßt!

 

VfB Cottbus - Spremberg 0:3

Schnell geriet unsere Mannschaft auf Grund eines krassen Abwehrfehlers mit 0:1 in Rückstand. Die weiteren Tore 2 und 3 waren gut herausgespielte Treffer der Spremberger, Conrad im VfB-Tor hatte keine Abwehrchance. Zu keiner Zeit in dieser Auftaktbegegnung ließ der Gegner den VfB ins Spiel kommen! Schöngarth besaß eine einzige Torchance!

VfB Cottbus - Kolkwitz 0:4

Ein überforderter VfB muß wieder einen schnellen Rückstand verkraften und liegt im 2.Gruppenspiel nach knapp 5 Minuten bereits mit dem Endergebnis im Hintertreffen. Mehr als einige Ansätze brachte man nicht zustande. Afzal hatte die einzige klare Möglichkeit zu einem Torerfolg!

VfB Cottbus - Peitz 1:2

Im letzten Gruppenspiel erwischte der VfB einen guten Start und erzielt durch Pauling auch verdient die 1:0 Führung. Weitere beste Chancen zur Resultatserhöhung wurden leider vergeben, sodaß Peitz in der ausgeglichenen Partie gegen eine jetzt zu leichtfertige, sehr offensiv ausgerichtete VfB-Mannschaft besser ins Spiel kommt und das mit dem 1:1 Ausgleich bestraft. Damit nicht genug gelingt dem Gegner auch noch kurz vor Spielende der 2:1 Siegtreffer und verweist den punktlosen VfB auf den 4.Gruppenrang!

 

Meistens im Mittelpunkt - Daniel Conrad im VfB-Tor!

VfB Cottbus - Brieske/Sfg 3:2

Im Platzierungsspiel um Rang 7 ist der Ligakonkurrent Brieske/Sfg, 4. der B-Gruppe, der Gegner. Hier behält doch etwas überraschend unser Team mit 3:2 die Oberhand. Das 1:0 steuert Afzal bei und Junior Nguyen erzielt nach Gegners Ausgleich wiederum die Führung. Auch hier gleicht Brieske/Sfg wieder aus, ehe Schöngarth den einzigen Erfolg für den VfB und damit den 7.Platz mit dem 3:2 im Turnier sichert!


Für den VfB Cottbus spielten:

Conrad-Lorenz, Schöngarth, Nguyen, Troppa, Uhlig, Pauling, Afzal

Platzierungen:

1. und Turniersieger Sparkasse SPN

2. Peitz

3. Krieschow

4. Kolkwitz

5. Spremberg

6. Wacker Ströbitz

7. VfB Cottbus                                                                                                                                                                                                                                         

8. Brieske/Sfg

                                                                                                               

                                                           Einige Bilder zum Turnier:   

 


von Reiner Hentsch, am 29.12.2017

Winterpause für den VfB Cottbus in der Landesliga !



Während der VfB Cottbus das fällige Spiel des 15.Spieltages in Hohenleipisch bereits absolviert hat und einen wertvollen 3:2 Sieg in der Landesliga landen konnte, finden an diesem Wochenende noch weitere 6 Partien zum Abschluß der 1.Halbserie statt.

Zum Rückrundenauftakt geht es für den VfB nach Guben, vielleicht klappt es wieder wie im Heimspiel mit einem Erfolg!

Der 1.FC Guben erwartet den VfB Cottbus 2018 zum Start!

 

Mehrere nachzuholende Spiele einiger Teams, auch des VfB, stehen dann im Kalender für 2018 auf dem Plan.

 

                               Ergebnisse u. Tabelle:     


von Reiner Hentsch, am 15.12.2017
MANNSCHAFT - 1. Männer
... lade FuPa Widget ...
VfB Cottbus 97 II auf FuPa
ERGEBNISSE - 1. Männer
... lade FuPa Widget ...
VfB Cottbus 97 auf FuPa
SONSTIGES - 1. Männer

Trainingstage und -zeiten !

Dienstag und Donnerstag 19:00 - 20:30 Uhr, z.Zt. in Dissenchen

Trainer: Alexander Pohland

Du hast Fragen zu unserem Verein, Preisen, Aufnahmebedingungen oder möchtest einfach nur ein paar Anregungen geben? Vielleicht suchst Du eine Möglichkeit einen regionalen Sportverein zu unterstützen? Zögere nicht uns zu kontaktieren.

8 + 1 minus vier = *

Impressum

Herausgeber

VfB Cottbus '97 e.V.
Schlachthofstraße 16
03044 Cottbus
Telefon: +49 355 701338
Telefax: +49 355 28948214

e-Mail: info@vfb-cottbus.de
Internet: http://www.vfb-cottbus.de

Vertretungsberechtigter Vorstand

Steffen Kiessling (Vorsitzender)
Mobil: 0152 2871 7373

Registergericht: AG Cottbus
Vereinsnummer im Fußball-Landesverband Brandenburg (FLB): 091099
Vereinsnummer im Landessportbund Brandenburg: 52117
Steuernummer: 056/142/02178

Haftungsausschluss (Disclaimer)

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.


VfB Cottbus '97 e.V.
Schlachthofstraße 16 | 03044 Cottbus | info@vfb-cottbus.de | fon: 0355 701338 | fax: 0355 28948214